Shop Flag

Spießraten vom Grill

Einen leckereren Rollbraten bzw. Spießbraten Grillen ist nicht schwer und braucht auch nicht viel – mit den richtigen Gewürzen wird der Braten zum Genuss!

Spießbraten vom Grill

Ganz einfach gelingt er dir mit einem Drehspieß, aber du kannst ihn beispielsweise auch auf dem Schwenkgrill über offenem Feuer zubereiten. Der Spießbraten im Backofen zubereitet, kann dabei nicht mithalten!

Rezept Spießbraten vom Grill

Menüart

Hauptspeise

Küchenstil

Fleisch

Portionen

Zutaten

  • 2 kg Schweinerücken am Stück
  • grobes Salz
  • Pfeffer
  • 4 Zwiebeln
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Spießbraten aufgeschnitten
Durch Gewürze und Zwiebeln erhält der Spießbraten seinen leckeren Geschmack.

Anleitungen

  1. Schweinerücken aufschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und auflegen. Den Schweinerücken fest aufrollen und mit Küchengarn verschnüren. Auf dem Spieß befestigen und grillen, bis er die gewünschte Kerntemperatur für Schweinebraten erreicht hat. Am besten benutzt du dafür ein Grillthermometer (erfahre wie man es richtig benutzt und welche Arten von Fleischthermometern es gibt). Spießbraten vom Grill

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Schwein