Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 500.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte



Magazin


Magazin



Skirt Bacon Burger
(1 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Skirt Bacon Burger


Lesezeit 1 Minute Lesezeit

Jeder liebt Burger! Doch meistens macht man ihn doch immer gleich. Wir haben mal eine ganz außergewöhnliche Zubereitungsart ausprobiert, und zwar mit Eis. Jetzt fragst du dich bestimmt was Eiswürfel mit Burger zutun hat? Im Video zeigen wir dir, was es damit auf sich hat: Was versteht man unter Skirt Bacon Burger? Ein Skirt Burger […]

Jeder liebt Burger! Doch meistens macht man ihn doch immer gleich. Wir haben mal eine ganz außergewöhnliche Zubereitungsart ausprobiert, und zwar mit Eis. Jetzt fragst du dich bestimmt was Eiswürfel mit Burger zutun hat? Im Video zeigen wir dir, was es damit auf sich hat:

Käsig, kross und lecker: Der Skirt Bacon Burger überrascht mit einer krossen Käse-Schürze

Was versteht man unter Skirt Bacon Burger?

Ein Skirt Burger trägt, wie der Name schon sagt, einen „Rock“ aus Käse. Um das hinzukriegen, benötigt man eine Grillplatte oder eine Gusspfanne. Wir benutzen drei unterschiedliche Käsesorten, die wir miteinander mischen und über den Burgerpatty streuen. Um dem Patty herum liegt dann ein ganzer Kranz voll mit Streukäse. Auf die Grillplatte legt man noch 3-4 Eiswürfel, die dann samt dem Burgerpatty und Käse unter eine Edelstahlglocke verdampfen. Beim Schmelzen verbinden sich die Streukäseformen und es entsteht der Skirt-Effekt.

Menüart
Burger, Pizza & Co.
Küchenstil
Fleisch
Vorbereitung
5 Minuten
Kochzeit
25 Minuten
Portionen
4 Personen

Zutaten

4
Burgerbrötchen
1 kg
Rinderhackfleisch
6-8 TL
Burger Rub
400 g
Cheddar gerieben
400 g
Emmentaler gerieben
400 g
Mozzarella gerieben
2
Gemüsezwiebeln in Ringen
4
Tomate in Scheiben
300 g
Eisbergsalat
12
Baconstreifen
4 TL
Burger Sauce
16
Eiswürfel

Skirt Bacon Burger
Der perfekte Burger für Käse-Liebhaber: Der Skirt Bacon Burger macht mit seiner Käse-Schürze ordentlich was her.

Anleitungen

  1. Das Rinderhack mit Salz und Pfeffer oder einem Burger Rub würzen und gut vermengen. Mit der Hand oder einer Burgerpresse beliebig viele Pattys daraus formen und diese auf einer Grillplatte kross grillen. Damit das Rindfleisch nicht zu trocken am Ende wird, ist es wichtig, dass das Patty in diesem Schritt noch innen rosa bleibt. HAckfleisch kneten für Burgerpatties
  2. Die Burgerbrötchenhälften mit BBQ-Sauce bestreichen und auf die Untere Tomaten, Zwiebel und den Salat aufschichten. Die Baconstreifen auf der Grillplatte kross ausbraten und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Patty auf eine Gussplatte legen und reichlich mit dem Käse bestreuen. Die Eiswürfel gleichmäßig am Käserand verteilen und die Gussplatte mit einer Edelstahlglocke abdecken. Zubereitung des Skirt Bacon Burger mit Eiswürfel Edelstahlglocke auf dem Skirt Bacon Burger
  4. Nach ca. 3 – 5 Minuten die Glocke abdecken, Bacon und die Burgerbrötchen Oberseite drauf legen. Anschließend das Burgerpatty samt Käseschürze vorsichtig mit einem Pfannenwender von der Grillplatte heben und auf die untere Burgerbrötchenseite legen. Skirt Bacon Burger Zubereitung Grillplatte Skirt Bacon Burger mit Brötchen belegen

Übrigens: Unser Burger hat nichts mit dem Skirt Steak zu tun. Hierbei handelt es sich um einen Cut aus dem Zwergfell vom Rind. Der Name kommt – wie auch beim Skirt Burger – von der Form, die an einen Rock erinnert.


Zum nächsten Beitrag

Gefülltes Stockbrot
Wir alle kennen Stockbrot noch aus der Kindheit: Gemütlich am Lagerfeuer sitzen und über der offenen Flamme das Brot backen. Aber hast du dir nicht auch schonmal die Frage gestellt, ob man das Stockbrot nicht auch füllen könnte? In diesem Rezept zeigen wir dir, wie du dein Stockbrot am besten füllst und welche Füllungen infrage […]
Rezept für mediterran gefülltes Stockbrot
Shop Flag Shop