Shop Flag

Schokoladen BBQ Sauce

Schokolade in einer BBQ Sauce? Hört sich komisch an, ist aber absolut lecker. Die dunkle Schokolade passt nicht nur optisch perfekt, sondern verleiht ihr auch einen vollmundigen Geschmack.

Ungewöhnlich, aber lecker: BBQ Sauce mit dunkler Schokolade

Verwende für die BBQ Sauce unbedingt dunkle Schokolade mit einem Kakao-Anteil von mindestens 50 Prozent, Vollmilchschokolade ist nicht geeignet. Je höher der Kakaoanteil, desto herber der Geschmack. Zusammen mit der Schärfe aus Chili und Ingwer ist das ein echtes Geschmackserlebnis.

Rezept Schokoladen BBQ Sauce

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

5 Minuten

Portionen

Zutaten

  • 2 Tassen Ketchup
  • 1/4 Tasse Schokolade (dunkel, mindestens 50% Kakao)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Tasse Brauner Zucker
  • 1 Tasse Sojasauce (hell)
  • 4 Zehen Knoblauch (frisch oder 2 TL Pulver)
  • 1 EL Ingwer (frisch oder 2 TL Ingwerpulver)
  • 1 TL Chilipulver
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
BBQ Sauce mit dunkler Schokolade
Schokoladen BBQ Sauce? Hört sich erst komisch an, schmeckt aber unwiderstehlich gut.

Anleitungen

  1. Zuerst die Schokolade raspeln oder in feine Stücke schneiden, damit sie später besser schmilzt. 
  2. Wenn du frischen Knoblauch und Ingwer verwendest, diesen reiben oder zerdrücken, dann ganz kurz in wenig Öl anbraten. 
  3. Jetzt alle Zutaten in einen Topf geben, unter Rühren aufkochen und dann fünf Minuten köcheln lassen. Fertig!

Hast du Lust auf noch weitere Rezeptideen für leckere BBQ-Saucen? Die findest du in unserem Guide zu den 20 besten BBQ Saucen der Welt. Übrigens: Ketchup selber machen ist gar nicht schwer und er schmeckt viel fruchtiger als der Gekaufte.

Dieses Rezept teilen