Shop Flag

Schokoküchlein mit flüssigem Kern

Es zergeht förmlich auf der Zunge, ist herrlich flüssig innen und schön knusprig außen: So muss das perfekte Schokoküchlein mit flüssigem Kern sein. Mit unserem einfachen Rezept gelingt es auch dir problemlos.

Der Dessert-Klassiker: Schokoküchlein geht immer

Egal ob als Dessert oder mal zwischendurch zum Kaffee: Dieses Schokobombe wird dich bestimmt zum Schmelzen bringen. Wir haben das Schokoküchlein mit flüssigem Kern auf dem Grill zubereitet, im Backofen funktioniert es aber genauso gut.

Rezept Schokoküchlein mit flüssigem Kern

Menüart

Dessert

Küchenstil

Vegetarisch

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

8 Minuten

Portionen

Zutaten

  • 210 g Butter
  • 210 g dunkle Schokolade
  • 7 Stück Eier
  • 270 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Schokoküchlein mit flüssigem Kern angerichtet auf einem Teller
Der flüssige Schokokern macht dieses Schokoküchlein zu einem besonderen Gaumenschmaus!

Anleitungen

  1. Den Grill auf 190 Grad vorheizen. Die Butter zusammen mit der Schokolade im Wasserbad schmelzen. Schokoküchlein mit flüssigem Kern Schokolade und Butter im Wasserbad
  2. Zucker und Eier mit einem Schneebesen in einem separaten Gefäß schaumig schlagen, Mehl und Kakao mischen und durchsieben.
  3. Die Butter-Schokoladen-Mischung vorsichtig in die Ei-Zucker-Masse einrühren. Dann die Mehl-Kakao-Mischung unterheben. Schokoküchlein-mit-flüssigem-Kern-Teig-umrühren
  4. Die Mischung in die gefetteten Backförmchen verteilen und für ca. 8 Minuten backen.

Übrigens: Am besten schmeckt unser Schokoküchlein mit flüssigem Kern, wenn du es noch leicht warm servierst. Dazu noch eine Kugel Vanilleeis – herrlich!

Dieses Rezept teilen