Shop Flag

Schmorgurken mit Cabanossi

Schmorgurken sind eine nicht zu unterschätzende Grillbeilage. Für die fleischige Note packen wir in dieses Rezept einfach würzige Cabanossi.

Schmorgurken mit Cabanossi

Du wirst merken: Der säuerliche Geschmack der Gurken und die Würze der Cabanossi passen einfach prima zueinander. Es wird dir so gut schmecken, dass du es sogar als vollwertiges Gericht ansehen wirst. Aber natürlich kann es auch einfach nur eine Beilage sein. Du benötigst nur einen Dutch Oven oder einer Gusseisenpfanne, um die Wurst zu braten.

Rezept Schmorgurken mit Cabanossi

Menüart

Beilage, Hauptspeise

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

25 Minuten

Portionen

Zutaten

  • 1 kg Schmorgurken
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Cabanossi
  • Butter
  • 1 kleine Dose Tomatenmark
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Dill
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Schmorgurken mit Cabanossi
Beilage oder Hauptgang: Schmorgurken und Cabanossi sind einfach super lecker.

Anleitungen

  1. Schmorgurken schälen, entkernen und klein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Cabanossi längs halbieren und in Scheiben schneiden. Etwas Butter im Dutch Oven oder einer Gusspfanne erhitzen und Cabanossi darin braten. Zwiebel zugeben und mitbraten. Gurken zugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Die Schmorgurken werden mit den Cabanossi und Zwiebeln angebraten.
  2. Tomatenmark mit Crème fraîche verrühren und über die Cabanossi-Schmorgurken geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Dill waschen, trocken schütteln und Fähnchen fein hacken. Zugeben und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen