Salattorte mit Thunfisch und Knoblauchdressing

Dieser Party Salat zum Grillen erhält einen intensiven Geschmack durch leckeren Thunfisch und würziges Knoblauchdressing. Sie eignet sich deshalb hervorragend als tolle Beilage bei Grillpartys und Co.

Salattorte – mit Thunfisch intensiv im Geschmack

Thunfisch peppt so manchen langweiligen Salat ganz einfach auf. So ist das auch bei diesem Schichtsalat, den du ganz leicht zu Hause nachmachen kannst. Für die Zubereitung benötigst du einen Tortenring oder eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm. Die Zutaten sind auf diese Größe angepasst. Du hast noch nicht genug von Schichtsalaten? Dann schau dich in unserem Beitrag mit den 10 besten Salattorten um.

Salattorte mit Thunfisch und Knoblauchdressing

Menüart

Beilage, Salate

Küchenstil

Fisch

Kochzeit

10 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Die Salad Cake mit Thunfisch ist besonders lecker mit einer Knoblauchsoße.
Das Knoblauchdressing passt perfekt zum Thunfisch.

Anleitungen

  1. Springformrand oder Tortenring auf eine Tortenplatte oder einen großen Teller stellen. Thunfisch über einem Sieb abtropfen lassen. Vom Eisbergsalat einige große Blätter abtrennen, waschen und trocken tupfen. Restlichen Eisbergsalat in Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Gemüse putzen, waschen und in dünne Scheiben bzw. Streifen schneiden. Eier schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Boden und Rand vom Tortenring mit den großen Eisbergblättern auslegen. Einen Tortillaboden darauf legen. Jetzt die Torte wie folgt schichten: Gurkenscheiben und Eischeiben, Tortillaboden, die Hälfte der Eisbergsalat-Streifen, darauf Radieschen, eine Schicht Schinken, Paprika, den restlichen Eisbergsalat, abgetropften Thunfisch und den letzten Tortillaboden. Alle Zutaten immer leicht andrücken. Als Abschluss die Torte mit den Käsescheiben belegen. Thunfisch im Salat
  3. Den Schichtsalat mit Frischhaltefolie abdecken und beschweren. Über Nacht im Kühlschrank kaltstellen. Kurz vor dem Servieren die Knoblauchsauce zubereiten. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit den restlichen Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortenring entfernen und Schichttorte mit Salatsauce servieren.
  4. Tipp: Ein besonderer Blickfang ist die Torte, wenn du sie vor dem Servieren noch mit etwas Kresse, Petersilie oder Schnittlauch bestreust und mit einigen Gurkenscheiben belegst. Für dekorative Gurkenscheiben nimmst du einfach einen Plätzchen-Ausstecher.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen, Fisch, Salate