Roggen Pancakes mit Bacon und Blaubeeren

Das Schöne an Pancakes ist, dass man sie zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen genießen kann. Darüber hinaus lassen sie sich mit allem kombinieren, was dir schmeckt!

Roggen Pancakes – perfekt mit Bacon und Blaubeeren

Unser Pancake Rezept ist durch das Roggenmehl sehr nahrhaft und wird durch den Bacon und die fruchtigen Blaubeeren zu einem Geschmackserlebnis.

Roggen Pancakes mit Bacon und Blaubeeren

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

15 Minuten

Wartezeit

10 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Roggenpancakes mit Bacon werden mit Ahornsirup und Blaubeeren serviert.
Einfach himmlisch: Die Roggenpancakes schmecken gemeinsam mit dem Bacon und den Blaubeeren richtig lecker.

Anleitungen

  1. Mehle, Backpulver und Salz vermischen. In einer anderen Schüssel Buttermilch, Eier, Honig, Butter und Vanillezucker vermischen.
  2. Danach die Buttermilch-Mischung zur Mehlmischung geben und alles mit einem Handrührgerät verrühren. Es ist in Ordnung, wenn noch Klumpen im Teig sind. Stelle ihn danach abgedeckt für etwa 10 Minuten zur Seite.
  3. Grille inzwischen den Bacon knusprig. Nimm eine Gusseisenpfanne, den Deckel eines Dutch Ovens oder Grillplatte und gib Butter hinzu. Lege zwei Scheiben Bacon flach nebeneinander rein und schütte ein bisschen Pfannkuchenteig darüber. Wenn er anfängt zu blubbern wende ihn und grille ihn etwa 1 Minute bzw. bis er goldbraun ist. Wiederhole das so lange bis der Teig aufgebraucht ist. Roggen Pancakes mit Bacon in Pfanne
  4. Lege die Pancakes auf einen Teller und garniere sie mit Blaubeeren. Nach Belieben kannst du auch noch Ahornsirup drübergeben.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Speck