Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Pulled Chicken Tacos

(9 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.9/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Pulled Chicken Tacos

Es wird feurig, es wird würzig, es wird richtig gut! Tacos sind dir sicher ein Begriff. Aber hast du sie schon einmal mit Pulled Chicken gefüllt? Wenn ja, dann weißt du, was das für eine Aromenbombe ist. Wenn nicht, dann wird es Zeit, sie zu probieren! Hier findest du das passende Rezept für Pulled Chicken Tacos!

Aber bevor es ans Genießen geht, erstmal ein paar Grundlagen:

Was genau sind Pulled Chicken Tacos?

Bei Tacos handelt es sich um eine Spezialität der mexikanischen Küche. Knusprige Teigtaschen werden mit allerlei Köstlichkeiten gefüllt, mit Sauce garniert und aus der Hand gegessen – genau dafür ist die handliche Form nämlich gemacht. Du benötigst dafür Taco Shells, die bekommst du in jedem guten Supermarkt.

Pulled Chicken ist der kleine Bruder des Pulled Pork – wobei „klein“ sich hier darauf bezieht, dass der Aufwand deutlich geringer ausfällt. Geschmacklich ist es dem zarten Schweinefleisch nämlich ebenbürtig. Schöner Nebeneffekt: Du kannst das saftige Fleisch nach Geschmack mit verschiedenen Saucen und Gewürzen aromatisieren. Für das Fleisch brauchst du ansonsten nicht viel: ein bisschen Zeit, deinen Grill und deinen Dutch Oven.

Pulled Chicken im Dutch Oven
Pulled Chicken aus dem Dutch Oven geht um einiges schneller als Pulled Pork und schmeckt genauso lecker!

Zusätzlich füllst du deine Tacos noch mit knackigem Gemüse. Paprika bieten sich selbstverständlich an. Aber nicht nur die. Mit Zwiebeln, Tomaten und Mais wird es eine runde Sache. Echt mexikanisch gelingen dir deine Tacos mit Habaneros, den superscharfen Chilis. Mildere Schoten reichen den meisten europäischen Gaumen aber aus, um ein wenig Feuer zu fangen.

Nicht fehlen sollte außerdem eine BBQ-Sauce. Fruchtig-tomatige Dips bieten sich ebenso an wie Aioli oder Chili-Mayo. Am besten alles auf den Tisch stellen und jeder würzt sich seinen Taco, wie er mag. Ohnehin ist es eine gute Idee, die Taco Shells und die Füllung separat hinzustellen. Manche mögen sie mit überquellender Füllung, andere nehmen lieber zwei schlanke Tacos …

Pulled Chicken Tacos
Herzhaft-saftige Pulled Chicken Tacos!

Tipp: Wir haben noch viele andere leckere Taco-Rezepte erstellt, beispielsweise unseren knackigen Taco Salat oder unsere herzhaften Grill Tacos! Unbedingt probieren!

Zubereitung

  1. Aus den Gewürzen einen Rub zubereiten, die Hähnchenbrust darin wenden. Den Grill auf mittlere direkte Hitze zum Braten vorheizen, den Dutch Oven aufsetzen. Olivenöl in den Topf geben und Hähnchen von allen Seiten scharf anbraten.

    Haehnchenbrust wuerzen
  2. Fleisch herausnehmen und Zwiebeln und Knoblauch zerkleinern, dann in den Topf geben und andünsten. Passierte Tomaten und stückige Tomaten sowie Ananassaft in den Dutch Oven geben, kurz erwärmen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

    Zwiebeln anduensten
  3. Dann die Hähnchenbrust zur Sauce geben, sodass sie vollständig bedeckt ist. Alles 90 Minuten bei geschlossenem Deckel schmoren lassen. Wenn du Briketts verwendest, ein paar davon auf den Deckel legen.

    Pulled Chicken im Dutch Oven
  4. In der Zwischenzeit das übrige Gemüse schneiden (Paprika, Tomate, Gemüsezwiebel), sodass du später damit die Tacos befüllen kannst. Tipp: Es sollte etwas kleiner geschnitten werden, als es für Salat üblich ist, so fällt es leichter, die Tacos zu essen.
    Nach 90 Minuten ist das Hähnchen butterzart. Aus dem Topf nehmen und mit einer Gabel zerteilen – genau wie bei Pulled Pork.

    Pulled Chicken Rezept
  5. Abschließend die Tacos mit Pulled Chicken und dem kleingeschnittenen Gemüse befüllen. Außerdem etwas von der Sauce aus dem Topf zugeben. Wenn du es schärfer magst, kannst du noch etwas Chili darüber geben. Servietten für die Hände nicht vergessen, Teller sind eigentlich unnötig.

    Pulled Chicken Tacos Rezept

Tipp: Natürlich kannst Du die Tacos auch mit klassischem Pulled Pork füllen. Eine genaue Schritt-für-Schritt Anleitung zur Zubereitung von Pulled Pork findest Du ebenfalls in unserem Magazin.



Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Dutch Oven, Fleisch, Geflügel
Vorbereitung
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 90 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel
Portionen für 4 Personen

Zutaten

10
Taco Shells
500 g
Hähnchenbrustfilets ohne Haut
300 g
Tomaten gehackt
200 g
Tomaten passiert
1 Glas
Ananassaft
3 Zehen
Knoblauch gehackt
1
Zwiebel gehackt
1
Paprika (für die Füllung)
1
Tomate (für die Füllung)
100 g
Mais (für die Füllung)
1
Gemüsezwiebel (für die Füllung)
1
Chilipulver – Sorte nach Wahl (für den Rub)
1 TL
Paprikapulver (für den Rub)
1 TL
Zwiebelpulver (für den Rub)
1 TL
Selleriesalz (für den Rub)
1 TL
Chipotle Pulver (für den Rub)
2 EL
Olivenöl
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer

Nächstes Rezept
(3)
25 Min. Zubereitungszeit

(9 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.9/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(3)
25 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner