Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Pilz Burger mit karamellisierten roten Zwiebeln

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Pilzburger mit karamellisierten roten Zwiebeln

Wenn du mal keine Lust hast auf klassische Burger und du Pilze zu Hause hast, dann wird es Zeit den Gill anzuschmeißen und unser leckeres Rezept für Pilz Burger mit karamellisierten roten Zwiebeln auszuprobieren!

Karamellisierte Zwiebeln auf Pilz Burger

Zwiebeln allein auf einem gegrillten Burger schmecken schon gut, aber unsere karamellisierten Zwiebeln sind auf dem Pilz Burger frisch vom Grill ein Gedicht! Die gegrillten Pilze sind ein toller Ersatz für Fleisch, sodass dieser Pilzburger auch Vegetarier begeistern wird.

Pilz Burger mit karamellisierten roten Zwiebeln
Unser vegetarischer Herbst Burger mit Pilzen, karamellisierten Zwiebeln und Feta.

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin andünsten. 4 EL Wasser zugeben und Zwiebeln weich dünsten. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist, Zucker zugeben und unter ständigem Rühren karamellieren lassen. Rotweinessig und etwas Salz zugeben und bei geringer Hitze dickflüssig einköcheln lassen. Vom Grill nehmen und abkühlen lassen.

  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Butter mit Knoblauch und Thymian vermischen und mit Senf und etwas Salz abschmecken.

  3. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin ca. 3-4 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Burger Brötchen aufschneiden und mit den Schnittflächen nach unten anrösten. Feta in dünne Scheiben schneiden. Radicchio putzen, Blätter waschen und trocken schütteln.

    Pilze werden auf dem Burger gelegt
  4. Burger Brötchen bereitlegen und die Hälften mit Thymianbutter bestreichen. Untere Hälften mit Radicchio, Feta-Scheiben, Pilzen und karamellisierten Zwiebeln belegen. Obere Brötchenhälfte darauflegen.

Tipp: Weitere Burger Rezepte findest du in unserem Guides zu Herbst Burger und Burger Grillen. Übrigens kannst du Burger Buns auch ganz einfach selber machen. Wir verraten dir natürlich, wie es geht.



Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Burger, Vegetarisch
Vorbereitung
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel
Portionen für 4 Personen

Zutaten

4
Zwiebeln rot
5 EL
Olivenöl
4 EL
Brauner Zucker
2 EL
Rotweinessig
Salz
1 Zehe
Knoblauch
2 Zweige
Thymian
80 g
Butter
Senf
200 g
Kräuterseitlinge
200 g
Austernpilze
Pfeffer
6
Burger Buns
200 g
Feta
½
Radicchio

Nächstes Rezept
(3)
25 Min. Zubereitungszeit

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(3)
25 Min. Zubereitungszeit