Petersiliensalat aus dem Orient

Ein Hauch von Tausendundeiner Nacht durchströmt mit diesem Salat deinen Garten, wenn du zur nächsten Grillparty einlädst.

Orientalischer Petersiliensalat mit Minze

Dieser Salat schmeckt angenehm frisch und sollte unbedingt am Tag seiner Zubereitung verzehrt werden. Das wird aber garantiert niemandem schwerfallen. Unser orientalischer Petersiliensalat steckt voller gesunder Vitamine, in manchen arabischen Familien gilt er sogar als Schlankmacher. Das aber sollte an einem rundum gelungenen Grillabend nun wirklich niemanden interessieren!

Petersiliensalat aus dem Orient

Menüart

Beilage, Salate

Küchenstil

Vegetarisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Petersiliensalat orientalisch mit Bulgur und Minze
Der orientalischer Bulgursalat mit Petersilie und Minze begeistert jeden durch seine herrliche frische und ist dazu noch sehr gesund.

Anleitungen

  1. Den Bulgur nach Packungsanweisung mit kochendem Wasser übergießen, quellen und abkühlen lassen. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und klein hacken. Mit einem Wiegemesser funktioniert das besonders gut. Die Minzblätter von den Stängeln abzupfen, ebenfalls waschen und kleinhacken. Die Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls kleinschneiden.
  2. Bulgur, Kräuter, Zwiebel und Tomaten vorsichtig mit einem großen Löffel vermischen. In einer Tasse aus dem Olivenöl, dem Zitronensaft, Granatapfelsirup, Salz und Pfeffer ein Dressing mischen und alles vorsichtig mischen. Den Salat bis zum Servieren gut kühlen. Dieser Salat passt zu allen Grillgerichten und harmoniert mit Wein genauso gut wie mit Bier. Wer ihm noch etwas Biss verleihen möchte, kann geröstete Mandeln dazugeben.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen, Salate