Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Moink Balls mit Käsefüllung

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Moink Balls

Moink Balls gehören zu einem klassischen American BBQ. Im Grunde ist es nichts anderes als ein Hackfleischbällchen, allerdings spielt der Name eine besondere Rolle und verrät gleichzeitig das Geheimnis hinter dieser Spezialität.

Moink Balls – nur mit zwei Fleischsorten perfekt

Moink ist eine Mischung aus muh und oink – also Rind und Schwein. Die Fleischbällchen bestehen aus Rinderhack, die mit einer Scheibe Schweinespeck ummantelt werden. Da wir Käse lieben, packen wir in unsere Moinks einfach noch unsere Lieblingssorte. Nach deinem persönlichen Geschmack kannst du dir auch die passende BBQ Sauce und einen Rub aussuchen.

Passend zu den Bacon Balls sind beispielsweise eine rauchige Texas Style Sauce und der Magic Dust Rub.

Moink Balls
Moink-Balls mit Käsefüllung sind der Hammer!

Zubereitung

  1. Heize deinen Grill auf etwa 110°C vor.

  2. Vermische das Hackfleisch mit 1 EL BBQ Sauce und 2 EL deines ausgewählten Rubs.

  3. Teile das Hackfleisch in 10 Portionen, umhülle jeweils einen Käsewürfel und forme Hackbällchen daraus.

  4. Wickle jeweils zwei Scheibe Bacon um jede Kugel und fixiere sie mit einem Zahnstocher.

    Moink Balls mit Speck umwickeln
  5. Lege die Moinks für etwa eine halbe Stunde in die indirekte Zone. Bestreiche sie dann noch mal mit der BBQ Soße und grille sie für weitere 10 Minuten (verwende dafür beispielsweise ein Marinierset). Die Kerntemperatur sollte dann etwa 68°C betragen. Du kannst sie mit einem Grillthermometer überprüfen.

  6. Wenn du magst, kannst du entweder ein paar Räucherchips in die Glut legen und so für leckeres Raucharoma sorgen. Bei Gasgrills funktioniert das mithilfe einer Räucherbox, die einfach mit den (gewässerten) Räucherchips befüllt wird.



Menüart
Menüart Hauptspeise, Snacks
Küchenstil
Küchenstil Fingerfood, Hackfleisch
Vorbereitung
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel
Portionen für 4 Personen

Zutaten

1 kg
Gemischtes Hackfleisch (halb Rindfleisch, halb Schweinefleisch)
20 Scheiben
Bacon
10 Würfel
Käse 1×1 cm (z. B. Cheddar, Emmentaler)
BBQ-Sauce
BBQ-Rub (Magic Dust)

Nächstes Rezept
(5)
50 Min. Zubereitungszeit

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(5)
50 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner