Milchreis Pancakes

Du kennst keine Pancakes mit Milchreis? Dann wird es aber Zeit! So überrascht du deine Gäste mit einem ganz besonderen amerikanischen Pfannkuchen.

Milchreis Pancakes – cremig-kleine Milchreis Pfannkuchen

Man glaubt es kaum, dass man Milchreis in so einen leckeren Pfannkuchen Teig reinpacken kann, aber es geht! Es gibt den Pancakes eine ganz besondere Konsistenz und Cremigkeit. Zuerst muss man den Milchreis kochen und abkühlen lassen, bevor er dann unter den Pancake Teig untergerührt wird. Du wirst überrascht sein, wenn du reinbeißt und gleichzeitig keine anderen American Pancakes mehr essen möchtest!

Am besten gelingen dir die kleinen Küchlein mit Milchreis gefüllt auf dem Grill. Dazu brauchst du nur eine Grillplatte, eine Gusseisenpfanne oder eine Plancha. Dort sind die Milchreis Pfannkuchen in wenigen Minuten schön goldbraun, wie sie sein sollten.

Milchreis-Pancakes

Küchenstil

Vegetarisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Die Milchreis-Pancakes schmecken richtig lecker und lassen sich mit allem kombinieren.
Perfekte Kombination: Die Milchreis Pancakes sind eine leckere Alternative zu anderen Pfannkuchen Rezepten.

Anleitungen

  1. Abgeriebene Zitronenschale mit Milch in einen kleinen Dutch Oven geben. Salz, Butter, Zucker und Vanillezucker zufügen und alles zum Kochen bringen. Reis zugeben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Hitze reduzieren und alles ca. 30 Minuten bei geringer Hitze quellen lassen. Zwischendurch umrühren.
  2. Topf bzw. Dutch Oven vom Herd nehmen und Milchreis vollständig auskühlen lassen. Eier, Mehl und Backpulver unterrühren. Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen. Butterschmalz in der Gusseisenpfanne oder auf eine Grillplatte erhitzen und die Milchreis-Masse portionsweise in die Pfanne geben. Beide Seiten goldbraun backen. Mit Zimt und Zucker bestreuen oder mit Fruchtsoße genießen.

Nützliches Zubehör

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dessert, Snacks