Maronen Risotto mit Gorgonzola

Ein Risotto ist gerade an kalten Tagen genau das Richtige, um sich ein wahres Soulfood zu gönnen. Mit Maronen und Gorgonzola vereinst du zwei aromatische Zutaten, die einen tollen Geschmack kreieren.

Maronen Risotto mit Gorgonzola

Im Handumdrehen hast du dieses leckere Gericht zubereitet. Besonders leicht gelingt es mit einem Dutch Oven – da geht es quasi ganz von allein. Schau dir auch unsere Beiträge zu den Themen “Maronen vom Grill” und “Gorgonzola Käse und Grillen” an. Dort erfährst du alles, was du noch über Esskastanien und den würzigen Blauschimmelkäse wissen solltest.

Maronen Risotto mit Gorgonzola

Küchenstil

Vegetarisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Maronenrisotto mit Gorgonzolae
Cremig und lecker: Maronenrisotto mit Gorgonzola.

Anleitungen

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Maronen fein hacken.
  2. Öl im Dutch Oven erhitzen und bei mittlerer Hitze Zwiebel und Knoblauch unter Rühren anschwitzen. Reis zufügen und umrühren, bis er glasig ist. Mit Wein ablöschen und so viel Brühe angießen, dass der Reis gerade bedeckt ist.
  3. Flüssigkeit unter Rühren vom Reis aufsaugen lassen und wieder etwas Brühe angießen. Regelmäßig rühren und Flüssigkeit immer wieder einkochen lassen, bevor neue Brühe zugefügt wird. Das dauert ca. 15-20 Minuten. Der Reis sollte gar, aber noch bissfest sein.
  4. Gorgonzola würfeln. Gehackte Maronen unter das Risotto mischen und 5 Minuten gar ziehen lassen. Käse unterrühren und Butter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto und Gorgonzola
  5. Kurz ruhen lassen und in vorgewärmten Schalen anrichten. Mit Petersilie und geriebenem Hartkäse bestreut servieren.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dutch Oven, Käse