Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Gegrillter Maiskolben mit Käse und Mayonnaise

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Rezept Maiskolben vom Grill mit Käse und Mayonnaise

Maiskolben mal komplett anders! Maiskolben mit Käse und Mayonnaise klingt außergewöhnlich, ist aber in Mexiko und Amerika ein ganz normales Streetfood und Beilage. Wer sich auf die ungewöhnliche Kombination einlässt, wird mit intensiv rauchigen, süßen und vollmundigen Aromen belohnt. Saubere Finger behältst du dabei allerdings eher nicht.

Deftig-lecker – frisch gegrillter Maiskolben mit Käse und Mayonnaise

Für dieses Gericht werden die Maiskolben zunächst gegrillt oder im Wasser gekocht und anschließend zunächst mit Mayonnaise eingerieben und zum Schluss in Käse gewälzt.

Maiskolben mit Mayonnaise und Käse einreiben nach dem Grillen
Nach dem Grillen wird der Maiskolben mit Mayonnaise und Käse eingerieben.

In den USA bzw. Mexiko wird übrigens meist mexikanischer Queso verwendet – ein Hartkäse aus Mittelamerika. Der ist hierzulande sehr schwer zu bekommen. Mit jungem Parmesan schmecken die Maiskolben aber ebenfalls authentisch.

Tipp: Für den extra Kick streue noch etwas Chilipulver oder Kräuter auf den käsigen Maiskolben.

Übrigens: Du kannst auch die Mayonnaise selber machen. Wir verraten dir, wie es geht!

Maikolben mit Käse und Mayonnaise
Der Maiskolben vom Grill mit Käse und Mayonnaise sieht nicht nur lecker aus, sondern ist auch eine wirklich außergewöhnliche und leckere Beilage.

Zubereitung

  1. Zuerst den Parmesan reiben und beiseitestellen. Im nächsten Schritt den Mais wie gehabt bei mittlerer Hitze goldbraun grillen. Dazu gelegentlich mit der Butter bestreichen. Wenn du möchtest, kannst du noch weitere Kräuter zum Würzen verwenden. Salz nur sparsam einsetzen, der Käse ist recht würzig. Bei einem vorgekochten Maiskolben dauert das ca. 15 Minuten, ist er nicht vorgekocht, plane eher 30 Minuten ein!

    Maiskolben mit Holzstäbchen auf dem Grill
  2. Nach dem Grillen werden die Maiskolben direkt mit Mayonnaise bestrichen und dann im geriebenen Käse gewälzt. Serviere deinen Gästen die ganzen Kolben am besten mit einer Serviette.

    Maiskolben wird vor dem grillen mit Käse und Mayonnaise eingerieben

Tipp: Statt der Mayonnaise kannst du auch Salsa rosada verwenden. Dazu Mayo und Ketchup in gleichen Teilen mischen, mit Limettensaft und einer Prise Zucker abschmecken.

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(14)
50 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner