Lebkuchen Herzen

Lebkuchen sind nicht nur etwas für die Weihnachtszeit – sie schmecken rund um die Uhr zu allen Jahreszeiten!

Lebkuchen Herzen – tolles Geschenk und Leckerei

Lebkuchenherzen verbindest du wahrscheinlich am ehesten mit Jahrmärkten und dem Oktoberfest. Doch eigentlich kannst du sie das ganze Jahr über genießen. Vor allem, wenn du aus ihnen süße Herzchen formst, kannst du sie wunderbar als Geschenk und Liebesbotschafter verwenden. Wir haben noch andere Oktoberfest Rezepte für dich.

Lebkuchen Herzen

Küchenstil

Vegetarisch

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

20 Minuten

Wartezeit

2 Minuten

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5,00 von 5 Sternen)
Loading…
Lebkuchen Herzen
Perfekt geeignet für Liebesbotschaften: Vernasche die Leckereien entweder selbst oder verschenke sie.

Anleitungen

  1. Butter mit Honig und braunem Zucker unter rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Danach abkühlen. Dafür kannst du einen Dutch Oven oder eine Gusseisenpfanne verwenden.
  2. Mehl mit Backpulver, Kakaopulver und Lebkuchengewürz mischen. Zusammen mit dem Ei unter das Honig-Zucker-Gemisch geben und zu einem glatten Teig verkneten. Wickel ihn in eine Folie und stelle ihn zwei Stunden lang im Kühlschrank kalt.
  3. Den Teig anschließend etwa 1 cm dick ausrollen und mit einem großen Keksausstecher Herzen aus dem Teig ausstechen und auf einen mit Backpapier ausgelegten Pizzastein oder auf ein Brotbackblech legen. Alternativ kannst du dir auch eine Schablone anfertigen, um die Herzen zu formen.
  4. Bei 160°C etwa 15 bis 20 Minuten backen und danach erkalten lassen.
  5. Für die Glasur den Puderzucker sieben und mit dem Eiweiß gut verrühren. Nach und nach tropfenweise Zitronensaft unterrühren, bis die Glasur dick und spritzfähig ist. Wenn du möchtest kannst du auch das Farbpulver untermischen. Du kannst sie auch aufteilen und unterschiedliche Farben erstellen.
  6. Die Glasur in einen Spritzbeutel füllen (Reste in der Schüssel abdecken, damit sie nicht eintrocknet), die Herzen verzieren und gut trocknen lassen. Lebkuchenherzen mit Zuckerguss verzieren

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dessert, Snacks