Leberkäse Muffins

Muffins sind gerade deshalb so praktisch, weil sie fast schon mundgerecht geformt sind und man sie einfach in die Hand nehmen und genießen kann.

Leberkäse Muffins – mundgerechte Häppchen

Wieso also nicht herzhafte Leckereien auf die Förmchen anpassen und tolles Fingerfood kreieren. Mit dem Leberkäse in Muffinform kannst du Partyhäppchen vorbereiten, die für sämtliche Feste passend sind – perfekt eignen sie sich natürlich für Oktoberfest Rezepte.

Leberkäse Muffins

Küchenstil

Fleisch

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Bewertung, Durchschnittlich: 4,00 von 5 Sternen)
Loading…
Leberkäse Muffins
Klein und fein: Die Leberkäsemuffins sind ein leckerer Snack für zwischendurch oder eine ideale Vorspeise.

Anleitungen

  1. Grill auf 170°C vorheizen. Die Paprika in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in der Gusseisenpfanne oder im Dutch Oven Deckel weich braten. Die weichen Stückchen gemeinsam mit dem Leberkäse-Brät und dem Emmentaler in einer Schüssel gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Leberkäsebrät mit Paprika und Käse
  2. Muffinförmchen aus Papier mit Öl bestreichen oder mit Trennspray aussprühen, in eine Backform stellen und darin die Masse gleichmäßig verteilen. Bei etwa 170°C 40 Minuten lang grillen. Sobald sie goldbraun sind, können sie mit süßem Senf serviert werden.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Finger Food, Snacks