Shop Flag

Das perfekte Lammsteak vom Grill

Einige haben bestimmt schon Lammfleisch wie Lammfilet oder Lammkeule gegrillt. Aber wie macht man eigentlich ein Lammsteak? Auf dem Grill muss man dazu ein paar Dinge beachten, aber dann wird es wirklich gut.

Das perfekte Lammsteak grillen – leckere Lammhüfte

Für ein gut gegrilltes Lammsteak haben wir uns ein Stück Lammhüfte besorgt und für euch ein Rezept mit Lammhüftsteak erstellt. So geht Lamm grillen ganz einfach! Du kannst das zarte Fleisch auf unterschiedliche Weise zubereiten. Direkt auf dem Rost ist natürlich möglich. Darüber hinaus kannst du es auf einer Grillplatte, in einer Gusseisenpfanne oder alternativ auch im Deckel deines Dutch Ovens grillen.

Lammhüfte – Geheimtipp unter Feinschmeckern

Die Lammhüfte wird auch Lammkeule oder Lammschlegl genannt und ist das größte Teilstück vom Lamm. Es ist besonders kalorien- und fettarm, gleichzeitig aber richtig schmackhaft, zart und aromatisch. Gerade deshalb ist es einfach ein absoluter Geheimtipp für Fleischliebhaber. Wenn du dir keine Steaks grillen möchtest, kannst du den Cut auch zum Schmoren oder Braten beispielsweise im Dutch Oven verwenden.

Rezept Lammsteak vom Grill

Menüart

Hauptspeise

Küchenstil

Fleisch, Low Carb

Vorbereitung

60 Minuten

Kochzeit

15 Minuten

Wartezeit

5 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Lammsteak aufgeschnitten
Das aufgeschnittene Lammsteak ist saftig und zart rosa.

Anleitungen

  1. Die Kräuterbutter auf das Steak auftragen (geht einfacher wenn man die Butter auflöst, dazu kannst du auch unser Marinierset verwenden. Den Behälter kannst du direkt auf den Grill stellen und darin die Butter schmelzen). Lammsteak mit Kräutermarinade
  2. Dann mit dem Rub das Steak einreiben. Lamm Steak mit Rub einreiben
  3. Das Lammsteak auf einem heißen Grill scharf angrillen. Es bleibt dir überlassen, ob du einen Holzkohle- oder Gasgrill bevorzugst. Lammsteak fertig gegrillt
  4. Dann auf einer indirekten Grillzone das Steak ziehen lassen, bis zu einer Kerntemperatur von ca. 55-58°C (am besten man verwendet ein Thermometer). Das Lamm ist dann zart rosa, so wie bei uns. Einfach aufschneiden und genießen. Lammsteak aufgeschnitten

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Lamm, Steaks