Kurkuma Paste aus Kurkumapulver und Kakao

Kurkuma ist ein echtes Superfood! Die selbstgemachte Paste hält sich etwa 2 Wochen lang im Kühlschrank und kann etwa für Goldene Milch oder zum Kochen benutzt werden.

Kurkuma Paste mit Kakao

Wenn du keinen frischen Kurkuma zu Hause hast, ist das kein Problem! Wir stellen die Paste aus Kurkumapulver her. So hast du immer die Möglichkeit frische Kurkuma Paste herzustellen für Goldene Milch. Unsere Geheimzutat beim Paste selber machen ist der Kakao! Er sorgt für ein besonderes Geschmackserlebnis und kann deinen Körper zusätzlich mit vielen gesunden Vitaminen und Mineralien versorgen.

Erfahre mehr über das Superfood Kurkuma in unserem Kurkuma Beitrag für das goldene Gewürz mit tollen Kurkuma Rezepten.

Kurkuma Paste aus Kurkumapulver und Kakao

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Bewertung, Durchschnittlich: 3,00 von 5 Sternen)
Loading…
Kurkuma Paste eignet sich zum Kochen und zur Zubereitung von Goldener Milch.
Richtiges Superfood: Mit der Kurkumapaste kannst du wunderbar kochen oder deine goldene Milch zubereiten.

Anleitungen

  1. Kurkumapulver, Ingwer, Kakao, Zimt und Pfeffer in einen kleinen Topf geben und 380 ml Wasser zugießen. Alles unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis eine cremige Paste entsteht. Mit Kokosöl vermischen und in ein sauberes Glas füllen. Vollständig auskühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen