Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Kürbis Cordon Bleu im Knuspermantel

(5 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Kürbis Rezept mit Cordon Bleu
Herbstgeschmack liegt auf der Zunge! Probiere unser knusprig frittiertes Kürbis Cordon Bleu. Du wirst dir die Finger danach ablecken.

Kürbis Cordon Bleu eignet sich als leckeres Fingerfood, aber auch als Hauptgericht. Den Butternut Kürbis in Scheiben geschnitten, mit Käse und Schinken belegt, paniert und zum Schluss noch im Dutch Oven Deckel frittiert. Ein wahrer Gaumenschmaus.

Rezept für Butternut Kürbis Cordon Bleu
Sobald man das saftige Kürbis Cordon Bleu anschneidet, läuft der würzige Raclettekäse gleichmäßig heraus

Kürbis Cordon Bleu – Perfektes Herbstgericht

Der Kürbis: Kaum ein Gemüse ist so vielseitig verwendbar, wie der Kürbis. Es gibt immer mehr überraschend-leckere Kürbis Rezeptideen, die zeigen, wie vielseitig der Kürbis sein kann. Egal ob Butternut, Muskat oder der beliebte Hokkaido. Wir haben für euch eine Vielzahl an klassischen, aber auch außergewöhnlichere Kürbis Rezepte zum Ausprobieren und Nachgrillen.

Tipp: Möchte man sein Kürbis Cordon Bleu vegetarisch zubereiten, kann zum Beispiel auf Ersatzprodukte zurückgegriffen oder der Schinken weggelassen werden.

So gelingt das Butternut Kürbis Cordon Bleu im Dutch Oven

Damit das Kürbis Cordon Bleu eine schöne krosse Knusperpanade bekommt, eignet sich auf dem Grill ein einfacher Dutch Oven Deckel oder eine Gusspfanne. Einfach etwas mehr als die Hälfte mit Sonnenblumenöl füllen, auf Temperatur bringen und anschließend die panierten Kürbis Cordon Bleus hineinlegen. Ein paar Mal wenden, bis das Cordon Bleu schön goldbraun auf jeder Seite aussieht und zum Schluss auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Beim Anschnitt wirst du feststellen, dass der würzige Raclettekäse schön herausläuft.

Kürbis Cordon Bleu im Dutch Oven frittieren
Im Dutch Oven Deckel lässt sich das panierte Kürbis Cordon Bleu einfach frittieren.

Zubereitung

  1. Für das Kürbis Cordon Bleu den kernlosen Hals des Butternut Kürbisses verwenden. Diesen schälen und in 8 ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern.

    Kürbis Scheiben schneiden
  2. Kürbisscheiben kurz von jeder Seite scharf angrillen. Wir haben sie auf einer Edelstahl Plancha gegrillt. Das geht natürlich auch direkt auf dem Grillrost. Alternativ kannst du die Kürbisscheiben auch kochen, dabei entgehen dir natürlich köstliche Röstaromen, die beim Grillen entstehen.

    Kürbis auf Plancha grillen
  3. Die 4 Kürbisscheiben mit jeweils 1 Scheibe Kochschinken und 1 Scheibe Raclettekäse belegen. Die restlichen Kürbisscheiben darauflegen.

    Kürbis wird Käse und Schinken belegen
  4. In einem tiefen Teller Eier, Sahne und Garam Masala verquirlen. Haferflocken mit Paniermehl in einem weiteren Teller vermischen. Wahlweise kann man die Panade auch mit Trockenkräutern verfeinern. In den dritten Teller das Mehl hineingeben.

  5. Kürbis Cordon Bleus im Mehl wenden, danach im Ei-Gemisch. Zum Schluss noch panieren und die Panade leicht andrücken.

    Kürbis Cordon Bleu mit Eigelb Kürbis Cordon Bleu panieren Butternut Kürbis Cordon Bleu ist paniert
  6. Kürbis Cordon Bleu im Dutch Oven Deckel mit reichlich Öl von jeder Seite 4-5 Minuten goldbraun frittieren. Nach dem Herausnehmen das überschüssige Fett kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    Rucola als Beilage rundet das Gericht ab.

    Kürbis Cordon Bleu im Dutch Oven frittieren Kürbis Cordon Bleu halbiert
(5 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(9)
35 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner