Krustenbraten vom Grill

Hier zeigen wir euch wie ihr einen leckeren Krustenbraten vom Schwein grillt.
Vor allem seine knusprige aufgepoppte Kruste ist besonders beliebt. Der Krustenbraten ist nicht schwer zuzubereiten und man kann viele Leute damit versorgen.

Probiert es aus und testet unser Rezept!

Krustenbraten vom Grill

Hier zeigen wir euch wie ihr einen leckeren Krustenbraten vom Schwein grillt.

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(2 Bewertung, Durchschnittlich: 4,00 von 5 Sternen)
Loading…

Anleitungen

  1. Die Schwarte des Schweinebratens einschneiden und den Braten ordentlich salzen. Krustenbraten am Stück
  2. Den Grill auf ca 180°C aufheizen. Dann die Zwiebeln und Möhren kleinschneiden. Die Gemüsebrühe aufkochen. Krustenbraten einschneiden
  3. Nun den Braten in eine Grillschale geben und mit der Schwarte nach oben positionieren. Die Gemüsebrühe, die Zwiebeln und die Möhren hinzugeben. Dann das Ganze auf den vorgeheizten Grill geben.
    fertiger Krustenbraten
  4. Nach ungefähr einer Stunde die Butter und den Honig erhitzen und vermengen und damit dem Braten einpinseln. Danach noch 30 Minuten bis eine Stunde weitergrillen. Wenn die Kruste schön aufgepoppt ist, sollte der Braten fertig sein. Viel Spaß beim Genießen! fertiger Krustenbraten vom Grill

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Schwein