Shop Flag

Gefülltes Knoblauch Bacon Baguette mit dreierlei Käse

Dieses leckere, herzhafte Baguette ist mehr als nur eine Beilage!

Knoblauch Bacon Baguette – Achtung, Suchtgefahr!

Es hat so einen tollen Geschmack, dass es auch als Hauptspeise durchgeht. Auch als würziger Appetithappen kannst du ihn deinen Gästen präsentieren.

Rezept Knoblauch Schinken Baguette mit dreierlei Käse

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

30 Minuten

Portionen

Zutaten

  • 500 g Bacon gewürfelt
  • 1-2 Chilischoten
  • 2 EL rote Zwiebel
  • 1 EL Petersilie frisch gehackt
  • 500 g Frischkäse
  • 200 g Cheddar gerieben
  • 100 g Mozzarella gerieben
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • 2 Baguette
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Butter zimmerwarm
  • Kräutersalz
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…

Anleitungen

  1. Grill auf 200°C vorheizen. Bacon knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Chilischote waschen, halbieren, die Kerne herausschneiden und Chili fein würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken.
  2. Bacon in eine Schüssel geben und mit Chili, Zwiebeln, Petersilie und allen Käsesorten gut vermischen. Mit Pfeffer abschmecken.
  3. Baguettes waagerecht halbieren und das Innere mit einem Löffel aushöhlen. Jeweils eine Baguette-Hälfte mit der Käse-Bacon-Masse füllen und die zweite Hälfte daraufsetzen.
  4. Für die Knoblauchbutter Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Butter vermischen und mit Kräutersalz abschmecken.
  5. Baguettes mit Knoblauchbutter bestreichen, in Alufolie wickeln und auf dem heißen Grill ca. 15-20 Minuten backen.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen, Speck