Judasohren in Kohleintopf

Diese Speisepilze sind auch unter dem Namen Holunderpilz oder Holunderschwammpilz bekannt. Sie gibt es nahezu auf der ganzen Welt und werden vor allem in der chinesischen und asiatischen Küche verwendet.

Judasohren – der extra Geschmack für den Kohleintopf

Die auffällig geformten Pilze lassen sich ganz einfach zubereiten und verfeinern viele Gerichte. Du liebst Kohleintopf? Dann probiere unbedingt unser Rezept aus und lass es dir schmecken! Super funktioniert die Zubereitung in einem Dutch Oven oder einer Gusspfanne.

Judaohren in Kohleintopf

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Judasohren im Kohleintopf
Geheimzutat für den besonderen Geschmack: Im Kohleintopf schmecken Judasohren besonders lecker.

Anleitungen

  1. Judasohren saubermachen und kleinschneiden. Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Stückchen schneiden. Kohl waschen und klein schneiden. Judasohren
  2. Hackfleisch und Kohl mit etwas Olivenöl scharf anbraten. Danach die Pilze und Süßkartoffeln hinzugeben und mit Brühe aufschütten. So lange köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln gar sind. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Dieses Rezept teilen