Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Hüftsteak Grillen – Saftiges Rinderhüftsteak vom Grill

(37 Bewertungen, Durchschnittlich: 3.5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Steak nach dem Grillen salzen

Es geht nichts über ein gutes Steak! Frisch gegrillt und auf dem Punkt gegart, schmeckt es am besten. Wir zeigen dir, wie du Hüftsteak vom Rind auf dem Punkt grillst.

Hüftsteak auf den Punkt grillen

Achte vor allem auf die Fleischqualität bei Rindfleisch, denn bei einem Steak macht das viel des Geschmacks aus. Lieber ein bisschen mehr ausgeben als an der falschen Stelle sparen. Wir haben uns für ein Dry-Aged-Hüftsteak entschieden, das ist besonders zart und aromatisch.

Rinderhüftsteak ist relativ mageres Fleisch. Hier ist es wichtig, den richtigen Garpunkt zu treffen, damit dir das leckere Steaks nicht zu trocken wird. Wenn du dir unsicher bist, orientiere dich an der Kerntemperatur für Hüftsteak.

Hüftsteak grillen: Medium rare gegrilltes Rinderhüftsteak angeschnitten
Hüftsteak grillen – medium rare gegrillt ist das Rinderhüftsteak wunderbar saftig und zart.

Zubereitung

  1. Tupfe das Hüftsteak trocken und würze es vor dem Grillen nur mit Salz, einem Rub oder einer Gewürzmischung nach Wahl.

    Rohe Rinderhüftsteaks auf einem Holzbrett - dry aged
  2. Zum Angrillen brauchst du eine möglichst hohe Temperatur (über 250 °C). Heize den Grill also gut vor. Nun legst du dein Rinderhüftsteak auf den Grill und röstest es etwa 4 bis 6 Minuten an – je nachdem in welcher Garstufe du dein Steak möchtest: Für rare ungefähr 4 Minuten, für well done eher 6 Minuten. Nach der Hälfte der Zeit das Steak umdrehen und von der anderen Seite grillen. Die Zeiten sind aber nur Richtwerte und abhängig von der Hitze des Grills. Zum Angrillen eignet sich auch eine Steak Zone perfekt.

    Rinderhüftsteak angrillen auf der Steak Zone
  3. Nach dem Grillen lässt du das Hüftsteak noch 2-3 Minuten im indirekten Bereich deines Grills bei wenig Hitze ruhen. Miss dabei die Kerntemperatur, dann bis du bei der Garstufe auf der sicheren Seite.

    Hüftsteak beim Grillen im indirekten Bereich mit Kerntemperaturmesser
  4. Jetzt kannst du es anschneiden und servieren. Guten Appetit.

(37 Bewertungen, Durchschnittlich: 3.5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(73)
16 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner