Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 500.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte



Magazin


Magazin



Hähnchen Köfte Spieße

(3 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Hähnchen Köfte-Spieße angerichtet auf einem Holzbrett

Warum nicht auch mal Hähnchenfleisch für Köfte Spieße verwenden? Auch dieses milde und magere Fleisch schmeckt mit den typischen Köfte-Gewürzen wie Paprika, Kreuzkümmel und Chili richtig lecker.

Hack aus Hähnchenfleisch gibt es nicht überall zu kaufen. Aber das ist kein Problem, denn du kannst das Hack auch einfach selbst zum Beispiel mit einem Fleischwolf herstellen. Das ist nicht sehr aufwendig. Da das Fleisch allerdings sehr mager ist, muss Du hier etwas Öl mit untergemengen.

Hähnchenfleisch ist milder im Geschmack ist als Rind- oder Lammfleisch. Deshalb brauchst Du für Hähnchen Köfte Spieße auch weniger Gewürz als bei den klassischen Varianten verwenden.

Hähnchen Köfte-Spieße angerichtet auf einem Holzbrett
Köfte-Spieße mal anders – aus Hähnchenfleisch.

Köfte Spieße mit Hähnchenfleisch – So geht´s:

Zubereitung

  1. Wenn Du fertiges Geflügel-Hack kaufst, kannst du dieses sofort verwenden. Alternativ kannst Du Hähnchenbrust selbst wolfen oder ganz fein hacken.

  2. Petersilie, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Zusammen mit den Gewürzen, dem Ei und dem Öl mit dem Hackfleisch gut vermengen.

  3. Aus der Hackfleischmasse dann Rollen formen und diese auf einen gewässerten Holzspieß oder einen geölten Metallspieß stecken.

  4. Grill verheizen und die Hähnchen Köfte Spieße etwa 10 Minute direkt grillen.

Die Rezepte für die klassischen Varianten mit Lamm- und Rindfleisch findest Du übrigens in unserem BBQ Guide zum Thema Köfte Spieße.


Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Fleisch
Vorbereitung
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit
Wartezeit Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel


Portionen für 4 Personen

Zutaten

300 g
Hähnchenbrustfilet (alternativ fertiges Geflügel-Hack)
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
¼ Bund
Petersilie
¼ TL
Paprikapulver
¼ TL
Chilipulver
¼ TL
Kreuzkümmel
1
Ei
1 EL
Öl

Nächstes Rezept
(4)
20 Min. Zubereitungszeit

(3 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(4)
20 Min. Zubereitungszeit