Grundrezept für Blumenkohlsteaks vom Grill

Bei diesem Gericht bleibt man fleischlos glücklich! Wenn man mal für Abwechslung sorgen will oder Vegetarier am Grillabend dabei hat, dann sind diese Blumenkohl Steaks vom Grill zu empfehlen!

Blumenkohl Steaks vom Grill

Ein Blumenkohl liefert dir zwei leckere, daumendicke Steaks. Die restlichen Röschen eignen sich super für gegrillte Blumenkohl-Spieße oder du bereitest ein Low-Carb Püree aus Blumenkohl als Grillbeilage zu. Wir haben ein Grundrezept für dich, dass du nach Lust und Laune mit Kräutern und Gewürzen nach deinem eigenen Geschmack anpassen kannst.

Grundrezept für Blumenkohlsteaks vom Grill

Menüart

Beilage, Hauptspeise

Küchenstil

Low Carb, Vegetarisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Blumenkohlsteaks
Blumenkohl Steaks vom Grill kann man am besten mit einem selbstgemachten leckeren Dip kombinieren.

Anleitungen

  1. Blumenkohl von den Blättern befreien und den Strunk nur knapp abschneiden. Kohl waschen und der Länge nach in der Mitte durchschneiden. Von jeder Hälfte eine ca. 2,5 cm dicke Scheibe abschneiden. Restlichen Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Grillpfanne fetten und Blumenkohlsteaks von jeder Seite ca. 5 Minuten goldbraun grillen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen oder Blumenkohlsteaks mit Chimichurri Sauce oder Dip genießen. Blumenkohlsteaks liegen auf dem Grill

Tipp: Liebst du Low Carb Blumenkohl Steaks mit Dip? Schnell gemacht und super lecker ist ein Dip aus 200 g Sahnejoghurt, je einer Hand voll frischer Petersilie, Dill und Minze sowie Knoblauch, Salz und Pfeffer.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen, Gemüse, Steaks