Grillgemüse mit Feta

Leckeres Grillgemüse mit Feta macht nicht nur Vegetarier glücklich, denn mit passenden Gewürzen und Kräutern zauberst du aus gesunden Lebensmitteln eine leckere Beilage!

Grillgemüse mit Feta – die richtige Marinade macht den Unterschied

Damit dein Grillgemüse zum Erfolg wird, solltest du immer auf frische Zutaten zurückgreifen. In diesem Rezept verraten wir dir, mit welchen Kräutern und Gewürzen du für den richtigen Geschmack sorgst! Damit das Gemüse schön gedünstet wird, können wir dir einen Gemüse Grillkorb empfehlen. Die gibt es in klein, groß und rechteckig.

Grillgemüse mit Kräuteröl Marinade

Menüart

Beilage

Küchenstil

Vegetarisch

Vorbereitung

5 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Gegrilltes Gemüse mit Feta
Mit passenden Kräutern und Gewürzen kannst du leckeres Grillgemüse zubereiten.

Anleitungen

  1. Schäle bzw. putze das gesamte Gemüse (bis auf die Paprika) sowie die Kartoffeln und schneide alles in gleichgroße Stücke. Wasche die Tomaten und lasse sie ganz.
  2. Verrühre Petersilie und Öl, schmecke es mit Salz und Pfeffer ab. Mische es dann unter das Gemüse und gibt es in den Gemüsekorb.
  3. Stelle den Korb in den indirekten Bereich und lasse dein Gemüse garen. Du kannst selbst entscheiden, ob es noch bissfest oder ganz weich sein soll.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen, Gemüse, Käse