Shop Flag

Herbstliches Gemüse Antipasti mit Ziegenkäse

Im Herbst ist die Saison für Herbstgemüse und damit kommen deftige Gerichte und echtes Soulfood auf den Tisch. Unser Antipasti Rezept mit saisonalem Gemüse und Ziegenkäse ist der ideale Snack für zwischendurch.

Einfaches Gemüse Antipasti mit Ziegenkäse

Verschiedene Gemüse Antipasti auf dem Grill

Typisch herbstliche und kulinarische Alleskönner sind Kürbis, Rote Bete, Möhren, Blumenkohl und Pastinaken. Mit solchen Gemüsesorten wird der Herbst noch bunter und aromatischer. Bei unseren herbstlichen Gemüse Antipasti Platte mit Ziegenkäse entfaltet das Herbstgemüse seine besonderen Aromen.

Für leckere Antipasti kannst du aber allerlei Gemüse verwenden, je nach Saison. Italienisches Antipasti mit Paprika und Aubergine sind im Sommer sehr beliebt.

Tipp: Grillplatten sind ideal für mariniertes Gemüse grillen. So tropft nichts in den Grill und die Platten halten die Hitze, sodass alles gleichmäßig gart.

Gemüse Antipasti mit Ziegenkäse

Küchenstil

Vegetarisch

Vorbereitung

5 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Gemüse Antipasti vom Grill mit Ziegenkäse
Diese leckeren Pfännchen mit Gemüse Antipasti mit Ziegenkäse passen zum Herbst und sind einfach köstlich.

Anleitungen

  1. Gemüse putzen, waschen bzw. schälen, wenn nicht unbehandelt. Blumenkohl in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchino längs in Scheiben schneiden, Aubergine in Scheiben schneiden. Pimientos de Padrón waschen und trocken tupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken schütteln. Möhren längs halbieren. Thymian waschen und trocken schütteln. Gemüse mit Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Gemüse portionsweise auf die heiße Grillplatte legen, Thymianzweige auf das Gemüse geben und über direkter Hitze bei geschlossenem Deckel ca. 7-10 Minuten grillen. Gemüse bei Bedarf wenden, Pimientos de Padrón mehrmals wenden. Verschiedene Gemüse Antipasti auf dem Grill
  3. Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Brotscheiben in Grillpfännchen legen und mit Ziegenkäsescheiben und Rosmarin belegen. Auf dem heißen Grill ca. 4-5 Minuten mit Deckel erhitzen. Gemüse-Antipasti mit Ziegenkäse-Bruschetta servieren. Gemüse Antipasti mit Ziegenkäsebrot auf dem Grill

Dieses Rezept teilen