Shop Flag

Gegrillter Red Snapper im Karibik-Style

Red Snapper ist bei uns in Deutschland ein echter Exot. Kein Wunder, denn der Fisch stammt aus den Küstengewässern der amerikanischen Südstaaten bis hinunter nach Brasilien. In Deutschland ist er eher schwer zu bekommen – dafür aber eine echte Delikatesse mit einer sehr dezenten Aromatik.

Gegrillter Red Snapper mit karibischen Gewürzen

Ungewöhnlich sind auch die Gewürze, die bei diesem Rezept zum Einsatz kommen: Piment, Zimt, Chili, Ingwer und Orange geben dem Red Snapper einen wunderbar frischen, leicht scharfen Geschmack – so wie man ihn in der Karibik liebt.

Rezept Gegrillter Red Snapper

Menüart

Hauptspeise

Küchenstil

Fisch

Vorbereitung

30 Minuten

Kochzeit

15 Minuten

Portionen

Zutaten

  • 2 Red Snapper (Filets)
  • 1 TL Piment
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 EL Erdnussöl
  • Ingwer
  • Knoblauch
  • 1 Orange
  • 1 EL Salz
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Filets vom Red Snapper
Red Snapper ist schwer zu bekommen, dafür ein echter Genuss mit einer dezenten Aromatik.

Anleitungen

  1. Knoblauch und Ingwer pressen oder fein reiben. Aus beidem zusammen mit den Gewürzen (Piment, Zimt, Chilipulver und Salz) und dem Erdnussöl eine Marinade herstellen. Den Fisch damit von allein Seiten gut einreiben. In den Bauch kommen diesmal keine Zitronen-, sondern Orangenscheiben. Wenn du magst, kannst du den Fisch auch noch mit etwas Limettensaft würzen. Es darf gerne kräftig karibisch duften.
  2. Ist alles vorbereitet, kommt der Fisch auf den Rost. Um den Red Snapper zu grillen, bietet sich mittlere Hitze an. Zu heiß sollte es auf jeden Fall nicht werden, sonst wird der Fisch trocken. Die Garzeit liegt bei etwa 15 Minuten, dabei regelmäßig wenden. Zudem ist es sinnvoll, den Fisch von Zeit zu Zeit mit etwas Öl zu bestreichen.  Red Snapper gegrillt

Dazu passt Weißbrot und eine feurigen karibischen BBQ-Sauce.

Auch unsere einheimischen Fische sind gegrillt eine echte Delikatesse. Lies dazu mehr in unserem BBQ Guide zu Fisch grillen.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Fisch