Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 500.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte



Magazin


Magazin



Gegrillter Fenchel vom Grillrost

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Gegrillter Fenchel Rezept

Fenchel ist für viele ein Gemüse, welches nicht unbedingt einen festen Platz auf dem alltäglichen Speiseplan hat. Dabei überzeugt die Knolle neben einer großen Anzahl an Vitaminen vor allem mit gesunden Mineralstoffen und ist aufgrund ihres einzigartigen Anis-Geschmacks als Beilage zu vielen Speisen kombinierbar.

Hinweis: Fenchel hat von Juni bis Oktober Hauptsaison, ist aber ganzjährig im Handel erhältlich.

Vitamine und Mineralstoffe – aber lecker

Leider wird die gesunde Allroundknolle, die neben einer hohen Vitamindosis vor allem mit wichtigen Mineralstoffen und pflanzlichem Eisen punktet, im Supermarkt viel zu oft zurückgelassen. Grund hierfür ist, dass viele von uns die grüne Knolle zu Unrecht als Medizin- und Arzneimittel abstempeln und diese nicht als Lebensmittel wahrnehmen. Doch die Knolle tut uns gut – neben den genannten Inhaltsstoffen unterstützen die enthaltenen ätherischen Öle unser Verdauungssystem und beugen sogar Menstruationsbeschwerden vor.

Gegrillter Fenchel auf dem Grillrost
Vitamine mit köstlichen Röstaromen – gegrillter Fenchel ist sehr gesund und passt zu vielerlei Grillgerichten.

Gegrillter Fenchel: Schnell, einfach und immer passend

Gut gewürzt und mit Olivenöl bestrichen entfaltet der Fenchel sein einzigartiges Aroma auf ganz neue Weise. Dank der kurzen Grillzeit eignet sich das Gemüse nicht nur für geplante Grillabende mit der Familie, sondern auch für spontane Grillpartys mit Freunden.

Grundsätzlich harmoniert die Knolle, je nach individuellem Geschmack, mit allen Lebensmitteln und lässt sich somit vielfältig kombinieren. Am besten eignet sich gegrillter Fenchel als Beilage jedoch zu allem, was aus dem Meer kommt.

Probiere es selbst und überzeug dich davon, dass sich Fenchel nicht nur als Arzneimittel, sondern vor allem als leckere und gesunde Grillbeilage bestens eignet. Wie das geht, zeigen wir dir in diesem Rezept.

Tipp: Falls neben Fenchel noch anderes Gemüse grillen möchtest, haben wir jede Menge Tipps für Dich! Und 8 weitere vegetarische Grillrezepte findest Du in unserem BBQ Guide zum Thema.

Zubereitung

  1. Die Fenchelknolle zunächst gründlich waschen und trockentupfen. Anschließend die Knolle von Strunk und überschüssigem Grün befreien. Hierbei beachten, dass der Strunk nicht zu nach an der Knolle abgeschnitten wird, da sonst ein Zerfall des Gemüses droht.

    Fenchel zubereiten
  2. Schneide den Fenchel in Scheiben. Diese sollten eine Stärke von mindestens einem Zentimeter haben – besser sind zwei Zentimeter. Beachte beim Schneiden, dass du immer quer zu den Blättern schneidest, da die Knolle sonst zerfallen könnte.

    Fenchel schneiden
  3. Bestreiche die Fenchelscheiben mit Olivenöl und würze sie mit etwas Meersalz.

    Fenchel wird eingelegt oder mariniert
  4. Jetzt ist der Fenchel bereit für den Grill. Stelle den Grill hierzu auf mittlere bis hohe Hitze ein und lege die Scheiben auf den Rost. Für besondere Röstaromen den Fenchel von jeder Seite etwa zwei Minuten lang grillen und in der indirekten Zone zehn Minuten ziehen lassen. Alternativ kannst du den Grill auf mittlere Hitze einstellen und den Fenchel 10-15 Minuten grillen.

    Gegrillter Fenchel auf dem Grillrost
  5. Währenddessen kannst du den Rosmarin waschen und kleinhacken. Diesen ebenfalls mit Olivenöl und einem Spritzer Zitronensaft verrühren. Die Mischung anschließend mit Salz und geschrotetem Pfeffer nach Belieben abschmecken. Die Marinade auf dem warmen Fenchel auftragen und sofort servieren.

Alle Infos und weitere Rezepte findest du unter Fenchel grillen.


Menüart
Menüart Beilage
Küchenstil
Küchenstil Vegetarisch
Vorbereitung
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 15 Minuten
Wartezeit
Wartezeit Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel


Portionen für 4 Personen

Zutaten

1
Fenchelknolle groß
1
Rosmarinzweige
Olivenöl
Zitronensaft
1
Pfeffer geschrotet
1
Meersalz

Nächstes Rezept
(5)
15 Min. Zubereitungszeit

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(5)
15 Min. Zubereitungszeit