Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 500.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte



Magazin


Magazin



Rezept für frittierte Jalapeno Poppers
(1 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Frittierte Jalapeno Poppers aus dem Dutch Oven


Lesezeit 1 Minute Lesezeit

Cremig, knusprig, lecker. Käse ist eine der beliebtesten Zutaten, wenn es darum geht Schärfe zu mildern. Gerade in Kombination mit scharfen Paprikasorten wie Jalapenos ist das Milchprodukt meist auf der Rezeptliste zu finden. In diesem Rezept zeigen wir dir, wie dir in deinem Dutch Oven ein cremig und zugleich knuspriges Grillgericht gelingt, mit dem deinen Gästen garantiert warm ums Herz wird.

Fingerfood eignet sich für jeden Grillabend. Dabei gibt es mittlerweile die verschiedensten Gerichte und Zubereitungsarten. Ein Dutch Oven eignet sich zum Beispiel ideal zum Frittieren von Jalapenos. Wie dir der leckere Snack gelingt, zeigen wir dir hier.

Frittierte Jalapeno Poppers aus dem Dutch Oven
Diese frittierten Jalapeno Poppers werden der Hit auf deiner nächsten Grillparty.

Knusprig cremig: Frittierte Jalapenos aus dem Dutch Oven

Das Zusammenspiel aus einer knusprigen Ummantelung und einer cremigen Füllung ist ein Klassiker bei vielen Gerichten. Dabei spielt Käse aufgrund seiner idealen Eigenschaften meist eine große Rolle. Wie du die Schärfe der mexikanischen Paprikasorte nutzt, um Käsesorten wie Cheddar das gewisse Etwas zu verleihen, zeigen wir dir in diesem Rezept. Des Weiteren erfährst du, wie du deinen Dutch Oven als Fritteuse nutzen kannst.

Jalapeno Poppers frittieren
Wie für die frittierten Jalapeno Poppers, lassen sich Dutch Oven perfekt als Fritteuse verwenden.
Menüart
Dutch Oven Rezepte, Hauptspeise
Küchenstil
Vegetarisch
Vorbereitung
20 Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
4 Personen

Zutaten

16 Stück
Jalapenos
100 g
Frischkäse
100 g
Cheddar
1/2 Bund
Petersilie
Mehl
Semmelbrösel
1
Ei

Anleitungen

  1. Jalapenos waschen und seitlich aufschneiden, das Innere entfernen. Stil von Jalapenos abschneiden
  2. Cheddar reiben, Petersilie waschen und hacken und beides mit dem Frischkäse mischen. Die Jalapenos mit der Mischung füllen. Füllung für Jalapenos
  3. Das Ei aufschlagen, Jalapenos mit Wasser oder Milch befeuchten und im Mehl wenden. Danach im Ei wenden und mit Semmelbröseln panieren. Danach ein zweites Mal ins Ei geben und erneut panieren. Gefüllte Jalapenos mehlen
  4. Öl in den Dutch Oven geben und auf 160-170 °C erhitzen. Jalapeno Poppers gute zwei Minuten frittieren.

Zum nächsten Beitrag

Chili Cheese Bombs: Gefüllte Jalapenos
Fleisch, Chili und Käse sind einfach ein eingespieltes Team. Die drei Zutaten ergänzen sich gegenseitig perfekt in ihrem Geschmack und bieten viele Kombinationsmöglichkeiten – darunter auch die Chili Cheese Bombs. Du willst wissen, wie dir der Klassiker auch vom Grill gelingt? Dann bist du hier genau richtig.
Rezept für gefüllte Jalapenos
Shop Flag Shop