Fladenbrot vom Grill

Fladen Brot ist eine tolle Beilage und gleichzeitig hervorragend für viele Hauptgerichte einsetzbar.

Fladenbrot – leckere Beilage und Hauptspeise

Das fluffige Brot ist toll geeignet zum Dippen und Tunken. Du kannst es aber auch mit leckerem Fleisch und Gemüse deiner Wahl belegen und ein schmackhaftes Sandwich daraus machen.

Fladenbrot vom Grill

Menüart

Beilage

Küchenstil

Vegetarisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…

Anleitungen

  1. Mehl, Hefe, Salz, Zucker, Öl und Wasser zu einem weichen Hefeteig verarbeiten und ca. 10 Minuten kneten. Eine große Schüssel mit etwas Öl ausstreichen und Teig darin ca. 1 Stunde und 30 Minuten gehen lassen.
  2. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit feuchten Händen in jeweils ca. 400-500 g Portionen teilen. Teiglinge vorsichtig in eine ovale Form bringen und abgedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen. Eier mit etwas Wasser verquirlen.
  3. Teiglinge auf Backpapier legen und mit dem Ei-Wasser-Gemisch bestreichen. Mit feuchten Fingern tiefe (bis auf den Boden!) senkrechte und waagerechte Kerben in den Teig drücken. Mit Sesam oder Schwarzkümmel bestreuen. Weitere ca. 20 Minuten ruhen lassen. Grill auf 250°C regeln.
  4. Die Brote ca. 7-9 Minuten backen.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen