Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Einfaches Schweineschnitzel Wiener Art vom Grill

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 3/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Schweineschnitzel Wiener Art
Eines der beliebtesten deutschen Gerichte kann man auch einfach auf dem Grill zubereiten. Warum auf dem Grill, statt vom Herd: keine Geruchsbelästigung in der Wohnung, Schwenken der Pfanne bei weiterer Hitzezufuhr, bessere Luft und Ambiente beim Zubereiten im Freien. Durch die Verwendung von Mayonnaise statt rohem Ei ergeben sich einige Vorteile: weniger Vorbereitung, einfachere Verarbeitung, länger haltbar, dadurch kann das Schnitzel deutlich vor dem Grillen vorbereitet werden, – bessere Haftung der Panade, bessere Haftung der Gewürzmischung. Somit ist dieses Rezept leicht zum Nachgrillen und optimal zum Anpassen („Original“, Hähnchenschnitzel, Cordon Bleu, Allgäuer Schnitzel, …).

Zubereitung

  1. Schnitzel vorbereiten:

    – evtl. Sehnen entfernen
    – Plätten (mittels Hammer/Pfanne, auf einem Brett und mit einem Gefrierbeutel bedeckt)

    Rohes Schnitzel plattiert
  2. Gewürzmischung und Mayonnaise in einer Schüssel verrühren

    Mayonnaise und Mehl in Schüsseln zum panieren des Schweineschnitzels
  3. Schnitzel zuerst durch diese Mayonnaise ziehen und anschließend durch das Mehl. Jeweils darauf achten, dass das Schnitzel völlig bedeckt ist.

    Schweineschnitzel mit Mayonnaise und Mehl paniert
  4. Grillpfanne mit ausreichend Fett auf dem Seitenbrenner erhitzen.

    Soviel Fett hinzugeben, dass die Schnitzel bis zur Hälfte drin schwimmen.

    Sobald das Fett ausreichend Temperatur hat, die Schnitzel hinzugeben.

    Schweineschnitzel im Fett in einer Pfanne schwimmend
  5. Die Pfanne leicht schwenken, sodass das Fett und die Schnitzel leicht in Bewegung sind – so wird ein ankleben der Kruste am Pfannenboden vermieden.

    Beim gewünschten Bräunungsgrad wenden.

    Das Schnitzel kann bei indirekter Wärme im Grill nachziehen, bis die Kerntemperatur erreicht ist.

    Gebräunte Schweineschnitzel in der Pfanne
  6. Tranchieren und mit Beilagen Servieren .

    Guten Appetit!

    Fertige Schweineschitzel


Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Fleisch, Schweinefleisch, Steak
Vorbereitung
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel
Portionen für 4 Personen

Zutaten

4 Stück
Schweineschnitzel aus der Oberschale, natürlich geht auf jedes andere „Schnitzel“-Fleisch
40 g
Mayonnaise
10 g
Gewürzmischung nach eigenem Geschmack
150 g
Butterschmalz (Es geht auch anderes Bratfett – Menge: soviel, dass das Schnitzel zur Hälfte bedeckte ist.)

Nächstes Rezept
(0)
25 Min. Zubereitungszeit

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 3/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(0)
25 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner