Eggnog – Eierlikör

Ein selbst gemachter Eierpunsch ist das Beste, was dir an einem kalten Wintertag passieren kann. Mit unserem Rezept wird dir ganz schnell wieder warm!

Lecker cremiges Eggnog Rezept

Es braucht gar nicht viel, um dieses leckere Getränk herzustellen. Du wirst den Unterschied vom Eierlikör selber machen zu der gekauften Version sofort schmecken – die Aromen der einzelnen Inhalte kommen einfach viel besser zum Vorschein!

Eggnog/ Eierlikör

Küchenstil

Vegetarisch

Vorbereitung

15 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Eggnog Eierlikör
Aromatisch gut: Mit diesem Eierlikör Rezept schmeckst du die einzelnen Aromen heraus.

Anleitungen

  1. Kratze das Mark der Vanille schote heraus und erhitze es gemeinsam mit der Milch, der Sahne, der Schote und den Zimtstangen in einem Topf. Achte darauf, dass die Flüssigkeit nicht kocht.
  2. Trenne die Eier. Schlage Eigelb und Zucker schaumig, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Nimmt die Vanilleschote und die Zimtstangen aus der Milchmischung und gib sie unter ständigem Rühren in die Eigelbmischung. Rühre danach den Whiskey bzw. Rum unter.
  4. Fülle den Eggnog in eine Flasche, um ihn im Kühlschrank aufzubewahren oder serviere ihn direkt warm.
  5. Fülle ihn dazu in Gläser und streue etwas Muskatnuss oder Zimt darüber. Wenn du möchtest kannst du das Eiweiß steif schlagen und als Haube auf den Eggnog setzen. Alternativ kannst du auch Schlagsahne benutzen.

Dieses Rezept teilen