Currywurst mit Pommes aus Süßkartoffeln

Currywurst kennt jeder und liebt wohl auch jeder. Mach sie doch einfach mal mit einer leckeren selbst gemachten Soße zu Hause, statt an die nächste Würstchenbude zu rennen.

Currywurst mit Pommes – selbst gemacht zum Geschmackserlebnis

Um alles gleichzeitig zubereiten zu können, brauchst du im Grunde nur einen Dutch Oven, denn während die Süßkartoffelpommes im Dopf frittieren, kannst du im Deckel die Currywurst samt Soße vorbereiten. Natürlich kannst du dafür auch eine Gusspfanne benutzen.

Currywurst mit Süßkartoffel Pommes

Küchenstil

Fleisch

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Würzige Süßkartofflpommes und selbstgemachte Currywurst aus dem Dutch Oven.
Das schmeckt der ganzen Familie: Currywurst und Süßkartoffelpommes gelingen über dem offenen Feuer perfekt.

Anleitungen

  1. Zubereitung Currywurst: Bratwürstchen und Zwiebeln in etwas Öl anbraten, anschließend die Würstchen in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebeln mit Cola ablöschen und bis auf die Hälfte einkochen. Passierte Tomaten und alle weiteren Flüssigkeiten zugeben und unter Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Nun Curry und Tomatenmark hinzugeben. Nach Bedarf nachwürzen. Würstchen hinzugeben und alles ein paar Minuten köcheln lassen.
  4. Zubereitung Süßkartoffelpommes: Frittieröl im Dutch Oven erhitzen.
  5. Süßkartoffeln in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden und sie anschließend mit dem Öl und allen Gewürzen vermengen.
  6. In den Dutch Oven geben, bis die Süßkartoffelpommes kross sind.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dutch Oven