Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 750.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte

11 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Extra scharfer Couscous Burger

(4 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Spicy Couscous Burger

Wer denkt, Couscous wäre langweilig, der sollte unbedingt diesen Burger probieren. Er ist vor allem für diejenigen das Richtige, die es scharf mögen. Alle anderen können die Chili einfach weglassen.

Couscous Burger – außergewöhnlich lecker

Den tollen Geschmack erhält dieses Gericht aber nicht allein durch seine Würze. Es sind auch die anderen Bestandteile, die mit ihren eigenen Aromen einen ganz besonderen Geschmack hervorrufen.

Tipp: Für schöne Brandings auf dem Patty empfehlen wir dir für die Zubereitung eine Grillplatte.

Spicy Couscous Burger
Pikant und lecker: Der Couscous Burger schmeckt nicht zuletzt wegen seiner Würze unbeschreiblich gut.

Zubereitung

  1. Grill auf 180°C vorheizen. Aubergine mit einer Gabel rundum mehrmals einstechen und im vorgeheizten Grill ca. 40 Minuten backen.

  2. Aubergine halbieren und Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben. Mit Linsen, Knoblauch, Petersilie und Chili fein pürieren. Couscous untermischen und je nach Feuchtigkeit der Masse etwas Vollkornmehl zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprika kräftig abschmecken. Ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  3. Salat waschen und trocken schütteln. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomate und Radieschen in Scheiben schneiden.

  4. Pattys aus der Couscous-Masse formen und ca. 4 Minuten von beiden Seiten grillen. Burgerbrötchen halbieren und kurz auf dem Grill anrösten. Untere Hälfte mit Salat, Patty, Petersilie, Gurke, Tomaten, Radieschen und Zwiebel belegen und mit Sauce beträufeln. Obere Hälfte darauf setzen.

Weitere Ideen für leckere Hamburger findest du in unserem BBQ Guide zu Burger Grillen.


Menüart
Menüart Burger, Pizza & Co.
Küchenstil
Küchenstil Vegetarisch
Vorbereitung
Vorbereitung Minuten
Kochzeit
Kochzeit 50 Minuten
Wartezeit
Wartezeit Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel


Portionen für 4 Personen

Zutaten

500 g
Aubergine(n)
150 g
rote Linsen gekocht
100 g
Couscous gekocht
1
Knoblauchzehe gehackt
½
Chili in Streifen geschnitten
Vollkornmehl
Salz
Pfeffer
½ TL
Paprikapulver
½ TL
Kreuzkümmel
Salatblätter
1 Bund
Petersilie
1 Stück
Gurke
1
rote Zwiebel
1
Tomate
3
Radieschen
4
Burger Buns
Cocktailsauce

Nächstes Rezept
(5)
Min. Zubereitungszeit

(4 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(5)
Min. Zubereitungszeit