Shop Flag

Couscous Beilage

Zu einem leckeren Steak suchen viele die passende Beilage. Mit Couscous machst du dabei garantiert nichts falsch. Mit passenden Gewürzen hast du ohne großen Arbeits- und Zeitaufwand eine wahre Leckerei kreiert, die auch als Hauptgericht durchgeht.

Couscous Beilage – schnell und ohne Arbeit

Das Gericht ist gerade in der veganen Küche beliebt, sollte aber auch bei allen anderen regelmäßig auf den Tisch kommen. Es stammt aus Nordafrika und ist im Grunde Hartweizengrieß, der zu kleinen Kügelchen gerieben wird. Dadurch, dass er so klein ist, musst du ihn auch nicht kochen. Übergieße ihn lediglich mit heißem Wasser und lass ihn etwas quellen. Alles, was Du brauchst, ist ein hitzebeständiges Gefäß. Prima geeignet sind beispielsweise ein Dutch Oven oder eine Gusseisenpfanne.

Nach 10 Minuten kannst du ihn mit frischen Kräutern und Gewürzen verfeinern. Außerdem lässt er sich schön formen, wodurch du ihn auf dem Teller wunderbar anrichten kannst. Kalt schmeckt er übrigens auch sehr gut. Probiere beispielsweise das Rezept für Couscous Salat mit gerösteten Mandeln und Kräutern.

Rezept Couscous Beilage

Menüart

Beilage, Hauptspeise

Küchenstil

Vegetarisch

Vorbereitung

1 Minute

Kochzeit

10 Minute

Portionen

Zutaten

  • 250 g Couscous
  • 250 ml Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Kräuter nach Bedarf
  • Curry nach Bedarf
  • Kreuzkümmel nach Bedarf
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
Fleischspieße mit Couscous Beilage
Lecker gewürzten Couscous kannst du zwar auch als vegetarische Hauptspeise servieren, als Beilage zu Fleischgerichten schmeckt er aber ebenfalls richtig lecker.

Anleitungen

  1. Couscous in Schüssel, Dutch Oven oder Ähnliches füllen und nach Bedarf bereits mit Salz, Pfeffer sowie Curry und Kreuzkümmel würzen, wie es in der nordafrikanischen Küche üblich ist.
  2. Mit heißer Brühe übergießen und mit Klarsichtfolie abdecken.
  3. Nach 10 Minuten ist er weich und dennoch etwas bissfest. Locker ihn etwas mit der Gabel auf und serviere oder verarbeite ihn weiter.

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen