Shop Flag

Fruity Chicken Wings

Ein fruchtiges Hähnchenerlebnis gibt es mit diesem leckeren Rezept. Einfach, nicht teuer und leicht nachzugrillen!

Chicken Wings Marinade

Sie dürfen auf keiner Grillparty fehlen: Hähnchenschenkel! Lecker kross frisch vom Grill schmecken sie am besten. Die Chicken Wings Marinade ist entscheidend für den Geschmack. Mit dem Grillfürst Chicken Wing Holder, kann man sie umso einfacher grillen.

Rezept Fruity Chicken Drums

Küchenstil

Fleisch

Vorbereitung

50 Minuten

Kochzeit

30 Minuten

Portionen

Zutaten

  • 1 TL Zitronencurry (Für den Rub)
  • 1 TL roten Curry (Für den Rub)
  • 1 TL Currymischung nach Wahl (Für den Rub)
  • 1 TL Salz (Für den Rub)
  • 1 Paprika edelsüß (Für den Rub)
  • 4 aromatische Äpfel (Für das Apfelchutney)
  • 1 Zwiebel (Für das Apfelchutney)
  • 1 TL Zimt (Für das Apfelchutney)
  • Koriander gemahlenen (Für das Apfelchutney)
  • Cumin (Für das Apfelchutney)
  • Chilipulver (Für das Apfelchutney)
  • 2 EL Weißweinessig (Für das Apfelchutney)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…
2 Chicken Drums
Fruchtig-lecker: Die Chicken Drum Sticks haben einen besonderen Geschmack.

Anleitungen

  1. Ihr benötigt für dieses Rezept am besten einen Grill mit Haube.
  2. Für das Chutney die kleingehackten Zwiebel in einer Gusseisenpfanne oder im Deckel eines Dutch Oven anschwitzen und die geschälten, kleingewürfelten Äpfel mit allen anderen Zutaten hinzu geben. Bei mittlerer Temperatur gut 40 Minuten köcheln lassen. Dann abkühlen lassen und pürieren. Wenn du keine Lust hast das Chutney selbst zu machen und Mango magst, kannst du auch eine fertige BBQ Sauce Mischung verwenden. Chutney
  3. Für den Rub alle Zutaten vermischen. Gewürze in Schale
  4. Dann die Drumssticks mit dem Rub einmassieren. Gewürzte Chicken Drums
  5. Bei ca. 180-200°C von jeder Seite 10 Minuten grillen. Chicken Drums auf Grillrost
  6. Anschließend mit dem Chutney bepinseln. Ganz einfach geht das, wenn du beispielsweise ein Marinierset mit Pinsel und Behälter verwendest. Chicken Drumsticks marinieren
  7. Jetzt noch weitere 10 Minuten je Seite gar ziehen lassen. Fertig sind die Fruity Chicken Drums! Wenn du zusätzlich gerne noch eine Sauce dazu haben möchtest, empfehlen wir dir die Grillfürst BBQ Sauce No. #17, die Buffalo Style Chicken Wing Sauce. Fertige Drum Sticks vom Grill

Diese Produkte passen zum Rezept

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Geflügel