Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Brisket Beans aus dem Dutch Oven

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Brisket Beans mit Brotscheiben

Willkommen zur heutigen Unterrichtsstunde im Fach ‚Anglizismen aus der Küche‘, indem wir das Gericht Brisket Beans genauer erörtern möchten! Mit der relativ fremdartigen Vokabel ‚Brisket‘ bezeichnet der Kochprofi ein Stück Rinderbrust. Was Beans sind, versteht sich vermutlich von selbst. Der Vollständigkeit halber möchten wir trotzdem anmerken, dass der Name ‚Brisket Beans‘ ein Synonym für ein dutchovenkompatibles Hammerrezept ist.

Brisket Beans löffeln
Brisket Beans als leckere warme Mahlzeit.

Brisket and Beans – perfekt im Einklang

Brisket zählt leider nicht zum Standartsortiment eines jedes Schlachters. Man sollte das Bruststück vorbestellen oder auf die Rinderschulter ausweichen, die unter dem Fachterminus ‚Schaufel‘ auf der Angebotstafel steht. Wer Brisket bereits probiert hat, dem läuft bestimmt bereits das Wasser im Munde zusammen. Doch wartet ab. In der Kombination mit den Bohnen wird es noch besser. Doch nun genug von der Theorie – ran an sie Praxis!

Tipp: Wer es beim Anrichten spezieller und vor allem warm mag, sollte er Gusseisen Pfännchen parallel im Grill aufwärmen und in diesen später portionsweise mit unserem leckeren Gericht füllen und darin servieren. So bleibt das Essen auf jeden Fall schön warm.

Zubereitung

  1. Die Rinderbrust parieren und würfeln, während der Smoker vorgeheizt wird.

    Brisket roh auf dem Schneidebrett
  2. Speck und Zwiebeln kleinschneiden und im heißen Dutch Oven anbraten.

  3. Essig und Rohrzucker in den Topf geben.

  4. Die entkernten Chilis in dünne Scheiben oder Würfel schneiden.

  5. Chilis, Fleischwürfel, Bohnen, Curryketchup und BBQ-Sauce mit der Zwiebel-Speck-Mischung vermengen.

  6. Die Brisket Beans mit Wasser aufgießen. Den Dutch Oven schließen und bei 180 Grad für 20 bis 30 Minuten garen lassen.

  7. Dutch Oven in den Smoker stellen. Den Deckel vom Topf nehmen, den Smoker schließen und das Gericht für 3 Stunden schmoren. Nach jeder halben Stunde gebt ihr etwas Wasser über das Brisket und rührt es schwungvoll um.

    Baked Beans Brisket mit Brotscheiben
(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(1)
120 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner