Shop Flag

Blumenkohl Bomb vom Grill

Blumenkohl ist das neue Trendgemüse auf dem Grill! Mit seinem milden Geschmack gehört er zu den beliebtesten Kohlarten und ist dazu noch kalorienarm. Zudem trumpft er mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen auf. Doch nicht nur im Vitamin-Check schneidet er mit Bestnoten ab, auch seine Low Carb Qualitäten sind spitze. Viele Gründe also, unsere Blumenkohl Bomb vom Grill auszuprobieren!

Gegrillte Blumenkohl Bomb

Ein einfaches Blumenkohl Rezept ist die Blumenkohl Bacon Bomb vom Grill. Wer einmal gerösteten Blumenkohl oder Blumenkohl Bomb vom Grill probiert hat, will nicht mehr darauf verzichten. Unser Blumenkohl wird mit saftigen Hackfleisch und deftigen Speck ummantelt. Die Bbq Soße verleiht der gegrillten Blumenkohl Bomb einen schönen Glanz und ein rauchiges Aroma.

Rezept Blumenkohl Bacon Bomb

Menüart

Hauptspeise

Küchenstil

Fleisch, Low Carb

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

120 Minuten

Portionen

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Öl
  • 600 g Gemischtes Hackfleisch
  • Pfeffer
  • 200 g Baconstreifen
  • BBQ-Sauce nach Wahl

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(16 Bewertung, Durchschnittlich: 3,81 von 5 Sternen)
Loading…
Blumenkohl grillen
Ein einfaches und leckeres Blumenkohl Rezept: die Blumenkohl Bacon Bomb

Anleitungen

  1. Blumenkohl putzen, waschen und in Salzwasser ca. 10 Minuten vorkochen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin andünsten. Etwas abkühlen lassen. Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln unterkneten.
  3. Blumenkohl auf die Arbeitsplatte legen und das Hackfleisch gleichmäßig um den Blumenkohl legen. Dabei leicht andrücken, sodass das Hackfleisch gut haftet. Blumenkohl-Bomb, Blumenkohl mit Hackfleisch ummanteln
  4. Den Hackfleisch-Blumenkohl mit Baconscheiben ummanteln, sodass alles komplett mit Bacon bedeckt ist. Die Blumenkohl Bomb im geschlossenen Grill bei 160 Grad Celsius indirekter Hitze ca. 90 Minuten grillen. Nach ca. 1 Stunde alle 10 Minuten mit BBQ-Sauce bepinseln.

Dieses Rezept teilen