Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Beef Tacos vom Beef Hammer

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Beef Tacos mit Koriander und Zwiebeln

Du liebst mexikanisches Essen? Dann wirst du die Beef Tacos lieben. Beef Tacos vom Beef Hammer gehören definitiv zur Creme de la Creme unter den Tacos. Hierzu kommt der Beef Hammer erstmal stundenlang in den Smoker bis er, ähnlich wie Pulled Pork, saftig und butterweich wird. Genau deshalb zählt der Beef Taco vom Beef Hammer zu den Tacos der Extraklasse.

Beef Tacos mit butterweichem Rindfleisch und frischen Toppings

Wir haben uns bei diesem Rezept für den Tortilla Fladen entschieden. Alternativ kann man auch Taco Sheels verwenden, das sind die knusprigen, vorgeformten Maisschiffchen. Mit dem zart gegarten Rinderfleisch belegst du den an gerösteten Tortilla. Der gesmokte Beef Hammer bringt schon den besten Geschmack mit sich, daher belegen wir den Beef Taco nur noch mit Zwiebeln, Korianderblättern und einem Klacks Creme fraiche. Wenn du es etwas schärfer magst, ist die Salsa Soße auf dem Taco unverzichtbar. Frische Toppings wie Tomatenstückchen, Avocado Scheiben, geriebener Käse, Mais und Salat sind auf Beef Tacos ebenfalls sehr beliebt.

Beef Hammer Tacos gegrillt
Gegrillte Beef Tacos vom Beef Hammer, belegt mit Koriander und Zwiebeln.

Wie werden Tacos eigentlich in Südamerika gegessen?

Tacos werden in Mittel- und Südamerika ganz zwanglos in die Hand genommen und sogar im Stehen gegessen. Deshalb zählen sie dort zum beliebtesten Fast Food.

Zubereitung

  1. Nimm dir ein Holzbrett als Unterlage und lege den Beef Hammer darauf. Schneide vorsichtig die Sehnen und Fettstränge vom Beef runter.

    Beef Hammer Zubereitung
  2. Bestreue das Rindfleisch von allen Seiten mit der Gewürzmischung Magic Dust. Massiere sie vorsichtig in die Fleischfasern ein. Alternativ kann man auch die Gewürzmischung BBQ Rub verwenden.

    Beef Hammer würzen auf Holzbrett
  3. Heize deinen Smoker auf 120 Grad vor.

  4. Lege den Beef Hammer auf das Rost in den Smoker und lasse es für ungefähr fünf Stunden bei 120 Grad ruhig und entspannt räuchern. Je nach Größe vom Fleisch reichen vielleicht auch vier Stunden.

    gesmokter Beef Hammer auf Rost
  5. Nimm das Fleisch vorsichtig vom Grill runter, lege es auf eine hitzebeständige Unterlage und bestreiche es mit Butter. Wickle den Beef Hammer gut in Butcher Paper ein und lege ihn zurück in den Smoker. Gare ihn für weitere drei Stunden auf 120 Grad.

    gesmokte Rinderhaxe für Beef Tacos in Backpapier
  6. Spüle die Korianderzweige unter kaltem Wasser ab, zerzupfe diese und schneide sie klein.

  7. Schäle die Zwiebel und schneide sie in Würfel. Nimm dir eine kleine Schüssel und vermische die Zwiebelwürfel mit dem gehackten Koriander.

  8. Bereite die Tortillas vor, indem du diese aus der Verpackung nimmst und auf einen Teller legst. Grille diese kurz für zwei bis drei Minuten auf dem Grillrost an.

    an gegrillte Tortillas für Beef Tacos
  9. Ist die Garzeit vom Beef Hammer vorüber, dann prüfe zuerst die Kerntemperatur. Diese sollte 90 Grad betragen. Hole das Fleisch vom Smoker und tue es in einen Dutch Oven oder eine Auflaufform. Ziehe das butterweiche Fleisch Stück für Stück vom Knochen ab. Entferne den Knochen und zerrupfe das Fleisch ordentlich mit Hilfe von zwei Gabeln.

    Beef Hammer zerrupft für Beef Tacos im Dutch Oven
  10. Belege den Tortillafladen mit Fleisch, Zwiebeln und Korianderblättern. Beträufle den Belag auf dem Beef Taco mit etwas Limettensaft und gebe einen Klacks Creme fraiche dazu.

Rezept für gegrillte Beef Tacos
Gegrillte Beef Tacos vom Beef Hammer gehören zu den Tacos der Extraklasse.

Servier Tipp: In Scheiben geschnittene Tortillas sind übrigens eine originelle Vorspeise, die anstelle von Suppen oder Blattsalaten vorbereitet werden kann. Dazu müsst ihr die Zutaten aber einmal komplett in das Tortilla einwickeln, so dass es beim Schneiden nicht auseinander fällt.

Probiere auch unsere Pulled Chicken Tacos oder unseren Taco Salat für ein schnelles Mittag- oder Abendessen!

(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(1)
735 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner