BBQ Zwiebeln als perfekte Beilage

Diese BBQ Zwiebeln passen wunderbar zu einem schönen Steak, ein paar Spießen oder zusammen mit gegrilltem Gemüse. Sie bringen eine schöne Würze, Saftigkeit und sind super schnell zubereitet.

BBQ Zwiebeln – die Beilage, die zu allem passt

Praktisch an dieser Beilage ist, dass du die Grill Zwiebeln bereits Stunden vor der Grillparty vorbereiten kannst. Darüber hinaus ist die Zubereitung selbst ein Kinderspiel. Sie passen zu wirklich allem, was dir in den Sinn kommt und können auch in großen Portionen gegrillt werden.

BBQ Zwiebeln als perfekte Beilag

Menüart

Beilage, Dutch Oven

Küchenstil

Vegetarisch

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

20-30 Minuten

Portionen

Zutaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading…

Anleitungen

  1. Zwiebeln schälen und von oben bis auf 1 cm einschneiden, sodass acht gleichmäßige Stücke entstehen. So kann sich genug Gewürz innen sammeln und es sieht gleichzeitig schön aus. BBQ Zwiebeln im Alupfännchen
  2. Forme aus einem Stück Alufolie kleine Pfannen und lege die Zwiebeln darauf.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen, circa 1-2 TL Worcestersauce auf jede Zwiebel geben und ein Stück Butter oben drauf legen. Danach geht es auf die indirekte Zone im Grill. Du kannst sie auch in einem Dutch Oven zubereiten – neben die Glut oder ans Lagerfeuer.
  4. Nach 20-30 Minuten sind die BBQ Zwiebeln fertig.

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Beilagen, Gemüse