Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 500.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte



Magazin


Magazin



BBQ Käsesauce

(1 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

BBQ Käsesauce

Du liebst Käse und kannst gar nicht genug davon bekommen? Dann solltest du dieses Rezept für Käsesauce unbedingt ausprobieren. Die kannst du ganz einfach aus einer BBQ Sauce auf Tomatenbasis zubereiten. Wir verraten dir, wie es geht.

Käsesauce aus BBQ Sauce zubereiten

Als Basis kannst du zum Beispiel unsere amerikanische BBQ Sauce nutzen. Wir haben außerdem für unsere Käsesauce Cheddar und mittelalten Gouda benutzt. Aber auch andere Käsesorten wir Emmentaler, Bergkäse und/oder Gorgonzola funktionieren hervorragend. Du kannst gerne etwas experimentieren.

Unser Tipp: Reibe den Käse gewissenhaft, so schmilzt er schneller, es bilden sich keine Klümpchen und die Sauce wird herrlich cremig.

BBQ Käsesauce
Wer liebt Käsesauce nicht? Ob auf Burger oder mit Nachos.

Zubereitung

  1. Den Käse fein reiben, damit er später gut schmilzt.

  2. Dann die Sahne in einen Topf geben, erwärmen und die Käseraspel sowie die BBQ Sauce zufügen. Alles gut rühren, bis eine sämige Konsistenz entstanden ist. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen, das ist aber meist nicht nötig.

Wenn du weitere Zutaten wie Chili zugeben möchtest, dann ganz am Ende. Achtung: Die Käsesauce nicht zu stark kochen, da sich dann eventuell Klümpchen bilden.

Du brauchst noch mehr Saucen für dein BBQ? Dann hole dir Inspirationen in unserem BBQ Guide zu den 20 besten BBQ Saucen der Welt.


Menüart
Menüart Saucen, Dips & Rubs
Küchenstil
Küchenstil Vegetarisch
Vorbereitung
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit
Wartezeit Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel


Portionen für 4 Personen

Zutaten

1 Teil
BBQ-Sauce (auf Tomatenbasis)
1 Teil
Cheddar
1 Teil
Gouda (mittelalt)
1 Teil
Sahne (32% Fett)

Nächstes Rezept
(1)
10 Min. Zubereitungszeit

(1 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(1)
10 Min. Zubereitungszeit