Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Asian Short Ribs aus dem Dutch Oven

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Asian Short Ribs im Dutch Oven

Asiatische Rippchen sind der strahlende Mittelpunkt auf jeder Grillfete. Man kann das Fleisch wunderbar vom Knochen abknabbern und dabei einfach glücklich sein. Unterdessen gart im Dutch Oven der heiß ersehnte Nachschub. Bei einem Short Rib wird es nämlich ganz bestimmt nicht bleiben.

Short Ribs Asian Style im Dutch Oven
Im Dutch Oven können die Short Ribs schön lange vor sich hin schmoren.

Asian Short Ribs: Pur oder mit Beilage?

Die Finger bleiben hier nicht sauber – und sollten sie auch gar nicht. Knabbern was das Zeug hält, ist hier die Devise und da darf man auch mal schmutzig werden. Papiertücher helfen hier beim ein oder anderen Fleck aus. Wem es zu Fleischlastig ist, kann mit Paprikagemüse, Reis und ein Spritzer scharfe Asia-Soße eine exotische Sommerstimmung aufkommen lassen, die selbst graue Regentage aufhellt.

Tipp: Damit die Asian Short Ribs dir auf dem Punkt gelingen, benutze am besten ein Grillthermometer und messe die Rippchen Kerntemperatur.

Zubereitung

  1. Die Kohlen durchglühen lassen und den Dutch Oven auf die Briketts stellen.

  2. Das Fleisch von Sehnen befreien und dreimal in der Mitte durchschneiden.

    Short Ribs von den Sehnen befreien
  3. Öl im Dutch Oven zischend heiß werden lassen. Die Rippchen im Erdnussöl braten, damit sie eine schöne Kruste bekommen.

  4. Ingwerknolle, Zwiebeln und Knoblauchzehen von ihren Schalen befreien. Knoblauch in Ingwer würfeln. Die Zwiebeln werden in dünne Ringe geschnitten.

  5. Das zerkleinerte Gemüse im Dutch Oven anschwitzen. Brühe über die Ringe und Würfel geben. Sojasoße, Zucker und Essig hinzufügen.

  6. Die Rippchen in die Soße legen und alle Zutaten ein weiteres Mal erwärmen. Beim Köcheln sollte man das Fleisch im Blick haben. Es muss komplett ‚unter Wasser sein‘.

  7. Nach dem Aufkochen lasst ihr die asiatischen Short Ribs etwa 2-3 Stunden lang im Dutch Oven garen.

    Rezept für Asian Short Ribs
  8. Die gegarten Ribs herausnehmen und eine gute Prise Stärke unter die Soße heben.

Tipp: Der Dutch Oven ist natürlich nicht die einzige Methode, um Rippchen richtig zart und lecker zuzubereiten. In unserem Magazin findest Du auch eine Anleitung zum 1-2-3 Rippchen-Grillen und eine schnelle Variante zum Spareribs Grillen im Gasgrill.



Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Dutch Oven, Fleisch, Schweinefleisch
Vorbereitung
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 120 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel
Portionen für 4 Personen

Zutaten

2 kg
Spare Ribs
10 Zehen
Knoblauch
1 Knolle
Ingwer
200 ml
Sojasauce
150 g
Brauner Zucker
1 l
Fleischbrühe
2 EL
Speisestärke
4 EL
Erdnussöl
4 EL
Essig
2 Stück
Zwiebeln

Nächstes Rezept
(3)
60 Min. Zubereitungszeit

(2 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(3)
60 Min. Zubereitungszeit