Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Gebratene Asia Nudeln aus dem Wok

(3 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Asia Nudeln im Wok vom Grill

Heute kommen köstliche Asia Nudeln mit viel Gemüse und verschiedenem Fleisch und Fisch auf dem Grill oder besser gesagt in den Wok. Woks für deinen Grill sind eine geniale Sache und gehören zum Top Grill Zubehör. Im Wok gehen nämlich nicht nur Asia Nudeln, sondern auch ein Thai Curry oder ein Tofu Curry. Aber auch eine leckere Champignonpfanne gelingt dir wunderbar im Wok.

Asia Nudeln einfach abwandeln und Abwechslung in den Wok bringen

Du kannst deine Asia Nudeln ganz einfach abwandeln indem du immer mal andere Zutaten benutzt. Du kannst Asia Nudeln mit Hähnchenbrust kochen, mit Meeresfrüchten oder du kombinierst beides zusammen. Natürlich gehen Asia Nudeln auch vegetarisch, dazu nimmst du einfach nur Gemüse deiner Wahl oder bereitest sie mit Tofu zu. Die Variationen sind wirklich fast unendlich doch in allen Varianten köstlich. Wir haben uns heute für ein Rezept mit viel Gemüse, Fleisch und Garnelen entschieden.

Leckere Asia Nudeln aus dem Wok vom Grill.

Unser Tipp: Auch eine Teriyaki Sauce kann man gut mit den Asia Nudeln essen. Wie du eine Teriyaki Sauce selber machen kannst zeigen wir dir hier.

Zubereitung

  1. Nimm dir ein Holzbrett und ein geeignetes Küchenmesser. Wasche das ganze Gemüse und lege es bereit. Schneide nun die Möhren in längliche Streifen, die Zuckererbsen befreist du von den seitlichen Fäden und schneidest oben und unten die Enden ab. Die Lauchzwiebeln schneidest du in Würfel und die gelbe Zucchini und die Aubergine ebenfalls in Streifen.

    Asia Nudeln Zubereitung
  2. Schneide das Fleisch in Streifen und lege die Garnelen bereit.

  3. Heize deinen Grill vor und erwärme den Wok ordentlich. Nun gieße Wasser in den Wok und lasse es sprudelnd aufkochen. Koche die Reisnudeln darin nach Packungsanweisung.

  4. Hole die Nudeln raus, lasse sie abtropfen und stelle sie zur Seite.

    Reisnudeln kochen im Wok
  5. Schütte das Wasser aus dem Wok und tupfe ihn vorsichtig mit Küchenpapier trocken.

  6. Stelle den Wok zurück auf deinen Grill und erhitze etwas Öl darin.

  7. Brate das kleingeschnittene Gemüse für etwa zehn Minuten darin an und gieße etwas Sojasauce darüber. Vermische alles gut miteinander.

    Asia Nudeln Rezept
  8. Gib die Reisnudeln zum Gemüse in den Wok hinein und vermische alles gut miteinander. Schmecke es mit einem Asia Nudel Gewürz, ganz nach deinem Geschmack ab.

  9. Nun erhitze deine Plancha bzw. Grillplatte vom Grill und gieße etwas Öl darauf. Lege den grünen Spargel darauf und grille diesen für etwa 15 Minuten.

    Fleisch für Asia Nudeln auf Plancha anbraten
  10. Grille das in Streifen geschnittene Fleisch ebenfalls auf der Grillplatte, bis das Fleisch gar ist. Gib auch die Garnelen dazu und grille sie für etwa sechs Minuten auf der Plancha.

  11. Garniere das gegrillte Fleisch und die Garnelen auf den Nudeln mit Gemüse im Wok. Gib auch die Spargel dazu und lass es dir schmecken.

Auch im Wok zubereitet! Ein Thai Curry Hähnchen mit Kokosmilch vom Grill serviert mit Jasminreis.

Kennst du Klaus grillt? Er hat schon wirklich geniale Sachen auf dem Grill gezaubert. Seine besondere Art zu grillen und sein Herz für die Gerichte begeistern uns jedes mal aufs neue. Auch er hat ein tolles Rezept für chinesische Nudeln im Wok zubereitet. Schaue es dir doch mal an.



Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Fisch & Meeresfrüchte, Fleisch, Geflügel, Nudeln & Pasta
Vorbereitung
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 25 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 0 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel
Portionen für 4 Personen

Zutaten

250 g
Rinderhüftsteaks
250 g
Hähnchenbrustfilets
250 g
Garnelen
250 g
Reisbandnudeln
3 Stück
Möhren
1 Stück
Aubergine
250 g
Zuckerschoten
6 Stück
Lauchzwiebeln
200 g
Grüner Spargel
1 rote
Paprika
1 gelbe
Zucchini
Sojasauce etwas
Gewürzmischung Asia Nudeln
Öl

Nächstes Rezept
(2)
50 Min. Zubereitungszeit

(3 Bewertungen, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept
(2)
50 Min. Zubereitungszeit

Shop Flag Shop
banner