American Pancakes – die besten Pfannkuchen vom Grill

Amerikaner lieben ihre Pancakes. Und weil dort alles etwas größer ist, gilt das auch für die Pfannkuchen. Pancakes sind dicker als klassische Eierpfannkuchen und werden original mit Ahornsirup übergossen.

Damit die Pancakes vom Grill perfekt gelingen, wird der Grill zunächst gut vorgeheizt. Verwende eine Grillplatte oder Gusspfanne zum backen der süßen Eierkuchen. Damit erzielst du eine perfekte gleichmäßige Hitzeverteilung, wodurch die Pfannkuchen wunderbar gleichmäßig bräunen.

American Pancakes vom Grill

Zutaten für Pancakes vom Grill
Zutaten für Pancakes vom Grill

Wenn der Grill mit der Gussplatte vorgeheizt ist, regelst du ihn etwas runter und streichst die Grillfläche mit etwas Öl oder Butter ein. Die Pancake-Teig portionierst du am besten mit einer Schöpfkelle. Gibt eine Portion Teig auf die heisse Gussplatte und streiche ihn etwas in Form. Nicht zu groß im Durchmesser, damit er schön aufgehen kann.

Die Panakes auf der Gussplancha gehen wurnderbar gleichmäßig auf
Die Panakes auf der Gussplancha gehen wurnderbar gleichmäßig auf

Geeignete Gusspfannen oder Gussplanchas findest du in unserem Zubehörbereich für Planchas oder im Bereich Dutch Oven. Denn auch der Deckel eines Dutch Ovens eignet sich hervorragend für die Zubereitung von leckeren Pancakes. Achte hier darauf, dass der Deckel gut auf dem Grillrost zum Stehen kommen kann und nicht kippelt. Die Grillfürst Dutch Oven z.B. besitzen spezielle T-Füße, welche einen sicheren Stand auf dem Grillrost ermöglichen.

American Pancakes – die besten Pfannkuchen vom Grill

Wunderbar fluffige Pancakes zauberst du ganz leicht mit einer Gussplatte oder Gusspfanne vom Grill. Die süßen Eierkuchen sind das perfekte Dessert bei der nächsten Grillparty oder das Highlight beim nächsten ausgiebigem Sonntagsfrühstück.

Menüart

Dessert, Frühstück

Vorbereitung

10 Minuten

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(2 Bewertung, Durchschnittlich: 4,00 von 5 Sternen)
Loading…

Anleitungen

  1. Ei trennen. Eigelb in einer Schüssel mit Vanillezucker cremig rühren.
  2. In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver, Salz miteinander vermischen.
  3. Die Mehlmischung mit einem Schneebesen unter die Eigelbmasse rühren, bis alle Klümpchen verschwunden sind.
  4. So viel Milch Schluck für Schluck unterrühren, bis eine cremige Teigmasse entsteht.
  5. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  6. Butter in einer Grillpfanne erhitzen und den Teig portionsweise von beiden Seiten goldgelb backen.
  7. American Pancakes mit Ahornsirup beträufeln und genießen.

Rezept Hinweise

Tipp: Zum Wenden der Pancakes verwende einen Wender aus Edelstahl. So kannst du den Eierkuchen mit einem Mal perfekt umdrehen, ohne dass er zerstört wird. Passendes Grillbesteck findest du in unserem Zubehörbereich

Dieses Rezept teilen