American Cheesecake

Kuchen, Süßes oder Desserts vom Grill geht nicht? Von wegen!

Tolles Grill Dessert: American Cheesecake

Dieses leckere Dessert aus den USA hat schon die ganze Welt umgehauen: der klassische amerikanische Käsekuchen. Wir zeigen Dir wie es geht.

American Cheesecake

Menüart

Dessert

Vorbereitung

60 Minuten

Kochzeit

60-120 Minuten

Portionen

Zutaten

Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(2 Bewertung, Durchschnittlich: 3,50 von 5 Sternen)
Loading…
American Cheesecake
American Cheesecake mit frischen Himbeeren on top.

Anleitungen

  1. Als Zubehör benötigt ihr: Einen Grill mit Indirekter Hitze (Kugelgrill, Kamado oder ähnlich) Zutaten für Cheesecake verrühren
  2. Den Grill auf ca 150°C vorheizen. Währenddessen die Zutaten mit einem Handrührgerät verquirlen.
    Zutaten für Cheesecake verrühren
  3. Stellt mehrere Schälchen bereit die Hitzefest sind. Cheesecake Füllung in Förmchen füllen
  4. Jetzt füllt ihr die Schalen mit der Masse und legt in die Mitte ein Stück Kuvertüre oder Schokolade. Cheesecake in Förmchen mit Schokolade
  5. Jetzt solange indirekt grillen bis der Teig aufgeht und die Schokolade schön zerlaufen ist. Cheesecake fertig gebacken
  6. Dann die Himberen als Dekoration auf die Kuchen legen. American Cheesecake
  7. Fertig ist ein schönes Dessert vom Grill! American Cheesecake

Dieses Rezept teilen

Kategorien: Dessert