Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 750.000 Kunden

Mehr als 80 Marken

Über 6.500 lagernde Produkte

11 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Türkisch scharf: Adana Köfte Spieße vom Grill

(3 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.7/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Adana Köfte Spieße angerichtet auf einer Schieferplatte

Wem die klassischen, türkischen Köfte-Spieße nicht würzig genug sind, dem empfehlen wir die Köfte Variante Adana. Die Region um die Millionenstadt Adana in der Türkei ist bekannt für ihre scharfe Küche. Dies liegt vor allem an der Verwendung von Pul Biber, einer feurigen Gewürzmischung, die aus getrockneten und zerstoßenen Paprikas oder Chilis gewonnen wird.

Wir verraten Dir, wie du mit dem perfekten Zusammenspiel von Hackfleisch und erlesenen Gewürzen deine Gäste beim nächsten Grillabend überzeugen kannst.

Adana Köfte Spieße angerichtet auf einer Schieferplatte
Türkisch-scharf: Adana Köfte Spieße mit Pul Biber

Adana Köfte Spieße grillen – So geht´s:

Zubereitung

  1. Kräuter, Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken, dann mit den übrigen Zutaten außer Olivenöl mischen.

  2. Holzspieße wässern oder Edelstahlspieße mit Öl bestreichen. Dann in aus dem Hackfleisch Rollen formen und vorsichtig auf Spieße schieben. Die Spieße dann eine Stunde durchziehen lassen.

  3. Grill auf direkte Hitze vorheizen, Adana mit Öl bestreichen und zehn Minuten lang grillen.

    Adana Köfte Spieße auf dem Grill

Wenn du es nicht ganz so feurig magst oder einfach nur andere Varianten der türkischen Spezialität ausprobieren möchtest, findest Du weitere Rezeptideen in unserem BBQ Guide Köfte Spieße.


Menüart
Menüart Hauptspeise
Küchenstil
Küchenstil Fleisch
Vorbereitung
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit
Wartezeit 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad mittel


Portionen für 4 Personen

Zutaten

600 g
Lammhackfleisch
1
Zwiebel
2 Zehen
Knoblauch
½ Bund
Petersilie
½ Bund
Koriander
1 TL
Gewürzmischung Pul Biber
½ TL
Paprikapulver
½ TL
Kreuzkümmel
1 EL
Olivenöl
1
Salz

Nächstes Rezept

(3 Bewertungen, Durchschnittlich: 4.7/5 Sternen)
Pinterest Facebook Instagram Teilen
Nächstes Rezept