• Deutschlands größter Grillfachhandel
  • Über 500.000 Kunden
  • Mehr als 80 Marken
  • Über 6.500 lagernde Produkte

Hohe Rippe

Der Rinderrücken wird in mehrere Teilstücke zerlegt. Eines davon ist die sogenannte Hohe Rippe bzw. Hochrippe, bei der es sich um den vorderen Teil des Rückenstückes handelt. Charakteristisch für dieses Teilstück ist zartes, kurzfaseriges Muskelgewebe mit einer schönen Marmorierung. Insgesamt besteht die Hochrippe aus drei verschiedenen Muskelsträngen, die durch Fettgewebe voneinander abgegrenzt sind. Bei den […]
Grafik Lage Hohe Rippe / Hochrippe beim Rind

Der Rinderrücken wird in mehrere Teilstücke zerlegt. Eines davon ist die sogenannte Hohe Rippe bzw. Hochrippe, bei der es sich um den vorderen Teil des Rückenstückes handelt. Charakteristisch für dieses Teilstück ist zartes, kurzfaseriges Muskelgewebe mit einer schönen Marmorierung.

Grafik Lage Hohe Rippe / Hochrippe beim Rind

Insgesamt besteht die Hochrippe aus drei verschiedenen Muskelsträngen, die durch Fettgewebe voneinander abgegrenzt sind. Bei den Cuts aus der Hohen Rippe sind diese Muskelpartien gut zu erkennen, am deutlichsten sticht dabei der Longissimus (ein Muskelausläufer aus dem weiter hinten gelegenen Roastbeef) mit seinem Fettdeckel heraus. Dieser Bereich wird auch als das "Auge" bezeichnet.

Im vorderen Teil des Rinderrückens ist der Anteil an Fettgewebe höher. Daher gilt das Fleisch aus der Hohen Rippe als besonders saftig und geschmacksintensiv. Vorzugsweise werden die Cuts aus diesem Bereich kurzgebraten oder gegrillt.

Die wichtigsten Cuts aus der Hohen Rippe

Die Bezeichnung Entrecote stammt aus Frankreich. Vergleichbar damit ist das Rib Eye Steak als typisch amerikanischer Cut, der allerdings weiter vorne geschnitten wird. Geschmacklich unterscheiden sich die Cuts allerdings kaum. Die Rib Eye Cap ist etwas Besonders und nicht oft zu finden. Hierbei handelt es sich um einen Muskelstrang (Spinalis Dorsi), der aus der Hohen Rippe herausgelöst und separat zubereitet werden kann.

Mit Knochen wird das Rib Eye Steak bzw. Entrecote als Rinderkotelett bzw. Cote des Boeuf bezeichnet. Um genau das gleiche Stück handelt es sich auch beim Tomahawk Steak mit dem Unterschied, dass hier der komplette Rippenknochen am Fleisch bleibt und der Cut dementsprechend dicker ist.

Cote de Boeuf roh auf einem Holzbrett
2 Minuten Lesezeit

Cote De Boeuf

Kotelett vom Schwein kennt wohl jeder, aber ein saftiges Cote de Boeuf vom Grill ist ein ganz besonderer Genuss für alle ...
Rib Eye Steak roh mit Salzflocken auf einem Holzbrett
3 Minuten Lesezeit

Rib Eye Steak

Das Rib Eye Steak ist die amerikanische Alternative zum Entrecote und wird aus der Hohen Rippe geschnitten. Zartes, feinfaseriges ...
Rohes Entrecote auf einem Holzbrett mit Salzflocken
3 Minuten Lesezeit

Entrecote

Das Entrecote gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Steaks vom Rind. Das herrlich zarte Fleisch und die schöne ...
Rohes Tomahawk Steak auf Holzbrett
3 Minuten Lesezeit

Tomahawk Steak

Schon allein wegen seiner beeindruckenden Größe und dem imposanten Knochen ist das Tomahawk Steak ein echter Blickfang und ein ...
Shop Flag Shop