Tel. & E-Mail Kundenservice
Mo. – Fr. 08:30 – 18:00 Uhr:
06621 / 4320900 oder shop@grillfuerst.de.

Napoleon Sonder-Hotline
Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr,
Sa. 08:00 – 19:00 Uhr:
06621 / 43209-00

Videoberatung
Mo. – Fr. 10:00-19:00 Uhr: Live-Video-Beratung

Deutschlands größter Grillfachhandel

Über 850.000 Kunden

Mehr als 60 Marken

Über 7.000 lagernde Produkte

13 stationäre Grillfachgeschäfte

Magazin



Süsskartoffel Pommes: So gelingen sie perfekt – Süsskartoffel grillen Nr.1 Rezept


Lesezeit 6 Minuten Lesezeit

Wir haben uns das trendige Superfood mal ganz genau angesehen. Erfahre hier wie Du die perfekten Süßkartoffel-Pommes zubereitest und welche Sorten sich besonders gut eignen. Mit tollen Rezepten!

Süsskartoffel pommes im drehspieß
(1 Bewertung, Durchschnittlich: 5/5 Sternen)

Bewertung bestätigen

Willst du das Rezept wirklich mit Sternen bewerten?

Süsskartoffel Pommes sind voll im Trend – mittlerweile sind sie auch in Deutschland fester Bestandteil der Speisekarte vieler Grill- und Burgerrestaurant und die Süßkartoffel gilt als nährstoffreiches Superfood. Sowohl Profiköche als auch gesundheitsbewusste Verbraucher und sogar Kinder stehen auf die süßlich aromatische Knolle.

Was aber macht Süßkartoffel Pommes so besonders? Die Beliebtheit der orangen Alternative zur herkömmlichen Kartoffel-Pommes beruht vor allem auf ihrem einzigartigem Geschmack. Während uns der Geschmack der Kartoffel gut bekannt ist und daher manchmal fast etwas langweilig erscheint, punkten Süßkartoffeln nicht nur mit ihrem ungewöhnlichen, süßlichen Aroma, sondern tragen außerdem den Geschmack von Kürbis und Karotte in sich.


Die Süßkartoffel – exotisch aromatisches Superfood

Ebenso wie die Kartoffel ist die süßliche Knolle in der Küche vielseitig einsetzbar. Dank ihres exotischen Geschmacks eignet sie sich noch dazu hervorragend, um so manch altbekanntes Rezept etwas aufzupeppen. Ein weiterer Vorteil der süßen Knolle im Vergleich zur Kartoffel ist ihr reicher Gehalt an Eisen und zwei besonders wichtigen Vitaminen: Nur 100 Gramm Fruchtfleisch enthalten etwa 90 Prozent des Tagesbedarfs an Vitamin A und 80 Prozent des Tagesbedarfs an Beta-Carotin. Außerdem verfügt die Süßkartoffel über einen zweiten Bonus: Ihr niedrigerer glykämischer Index sorgt dafür, dass der Blutzuckerspiegel langsamer ansteigt und das Sättigungsgefühl länger anhält.

Da die Alternative zur herkömmlichen Kartoffel das ganze Jahr über angebaut wird, ist sie inzwischen auch in fast jedem Supermarkt-Sortiment zu finden – Experimente in der heimischen Küche sind also problemlos möglich.

Im Folgenden zeigen wir Dir, welche Sorten der Süßkartoffel sich zur Herstellung der leckersten Pommes eignen und welche Zubereitungsvarianten zu den knusprigsten Ergebnissen führen. Zwischendurch gibt es Rezepte zum Nachkochen.

Süsskartoffel Pommes vom Grill mit Dip
Süßkartoffel Pommes vom Grill sind einfach knusprig und lecker.

Die besten Süßkartoffel-Sorten für leckere Süsskartoffel Pommes

Der Name ist im Fall der Süßkartoffel kein Programm, den mit den gelben Kartoffeln ist die Süßkartoffel, auch Batate genannt, botanisch nur sehr entfernt verwandt. 7000 unterschiedliche Sorten gibt es! Die Domestizierung der Süßkartoffel durch die indigene Völker Südamerikas trug zu der ungemeinen Vielfalt der Süßkartoffeln bei, die uns heute zur Verfügung steht.

Die Unterschiede zwischen den Sorten sind meist an der Größe und Farbe der Wurzelknolle erkennbar. So gibt es kleinere und größere Knollen und solche mit rot, gelb oder weiß gefärbter Schale. Auch die Farbe des Fruchtfleischs kann sehr unterschiedlich sein und die Ernährungsjunkies unter uns können aus ihr den Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen ablesen. Beispielsweise sind Sorten mit einem orangen Fruchtfleisch reich an Beta-Carotin.


Die unterschiedlichen Süßkartoffeln für Pommes

Welche Sorte nun die richtige für die Zubereitung besonders schmackhafter Süßkartoffel Pommes ist, hängt ganz vom persönlichen Geschmack ab. Dabei gilt die Regel: Je heller das Fruchtfleisch, desto trockener ist die Konsistenz der Süßkartoffel. Je dunkler die Frucht, desto süßer wird ihr Geschmack und desto weicher ist die Konsistenz. Sorten mit rotem Fruchtfleisch gelten als die am aromatischsten schmeckenden Süßkartoffeln.

Die folgenden vier Sorten gehören zu den in Europa am häufigsten angebauten und verkauften Süßkartoffeln. Gut zu wissen für alle mit grünem Daumen: Ihre Jungpflanzen lassen sich hierzulande auch gut im heimischen Garten anbauen.

Süßkartoffeln zum Grillen
Beauregard BonitaEvangelinaMurasaki
Bei der Beauregard handelt es sich um eine besonders ertragreiche Knolle. Die Schale ist rot gefärbt, das Fleisch hingegen orange, enthält also viel Beta-Carotin. Die Knollen sind vergleichsweise recht groß. Die Bonita-Knollen sind etwas kleiner als die Beauregard, die Schale hat eine rosa Färbung, das Fleisch hingegen ist weiß-gelblich. In der Küche kann die Bonita für alle Arten von Gerichten verwendet werden. Die Evangelina hat mit ihrem vergleichsweise hohen Zuckergehalt einen besonders feinen, milden Geschmack. Die Schale ist rot-violett, das Fleisch orange. Die japanische Züchtung hat ein weißes Fruchtfleisch und eine rosa Schale. Aufgrund ihres süßlich-nussigen Geschmacks eignet sie sich besonders gut für die Zubereitung von Pommes und Chips.
Süßkartoffel-Sorten für Pommes

Süßkartoffel Pommes – Hauptspeise oder Beilage?

Beides geht sehr gut – der fein süßliche Geschmack der Süßkartoffel passt als Beilage super zu Steaks, Burgern, Fisch oder auch anderem Ofengemüse wie Karotten oder Kürbis. Doch auch als Hauptspeise lassen sich die süßen Pommes hervorragend servieren. Wer möchte, reicht dazu würzige Dips wie Tzatziki oder Guacamole, doch auch Ketchup und Mayo sind tolle Ergänzungen.


Die Top Süßkartoffel Rezepte

Inzwischen gibt es online unzählige Rezepte und Ideen, mit welchen Beilagen Süßkartoffel-Pommes zu einem noch tolleren Geschmackserlebnis werden. Lasst euch inspirieren und probiert beispielsweise Süßkartoffel-Fritten mit Avocado-Topping oder Chili Cheese Fries à la Süßkartoffel aus!

Die Zubereitung ist entscheidend

Die Lieblings-Süßkartoffel-Sorte ist gekauft, doch wie wird diese nun optimal zubereitet? Das ist tatsächlich gar nicht so einfach. Mit herkömmlichen Rezepten für Kartoffel-Pommes kommt man hier leider nicht sehr weit. Außerdem kommt es natürlich darauf an, welche Zubereitungsart dir am meisten zusagt beziehungsweise welche Hilfsmittel dir zur Verfügung stehen. Gute Süßkartoffel Rezepte findest du daher eher selten. Gebacken, frittiert oder gebraten, mit oder ohne Schale, als Beilage oder Hauptgericht – die Zubereitungsvarianten für Süßkartoffel Pommes sind vielseitig und stellen dich vor die Qual der Wahl.

Wie bei den guten alten Kartoffelpommes ist bei der Zubereitung von Süßkartoffel Pommes auch der persönliche Geschmack ausschlaggebend – manche mögen es etwas dunkler und schön knusprig, während andere hellere, weniger krosse Pommes bevorzugen. Uns schmecken vor allem Pommes gut, die außen kross und innen cremig-weich sind. Im Folgenden findet ihr drei Rezepte für Süßkartoffelpommes – einmal im Backofen und einmal in der Friteuse zubereitet.

Mit oder ohne Schale? Auch das ist eine Geschmacksfrage: Die Schale ist essbar, dafür solltest du die Knollen vorab lediglich gründlich waschen. Süßkartoffel-Pommes werden übrigens mit und ohne Schale knusprig.

Süsskartoffel pommes im drehspieß

10 min. Zubereitungszeit

Süßkartoffel Pommes vom Grill mit Drehspießkorb

Besonders knusprige Ergebnisse bringt die Zubereitung am Grill. Ähnlich wie bei der Zubereitung im Backofen werden die Süßkartoffel Pommes hier besonders fettarm und somit gesünder zubereitet. Der große Unterschied beim Zubereiten am Grill: Durch die Verwendung eines Drehspießes mit Drehspießkorb werden die Süßkartoffel Pommes von allen Seiten gleichmäßig gebräunt und somit genial knusprig. Hier geht es zum Rezept für Süßkartoffel Pommes im Drehspießkorb!

Süßkartoffel Pommes im Dutch Oven frittieren

10 min. Zubereitungszeit

Knusprige Süßkartoffel Pommes aus der Fritteuse

Die Zubereitung in der Fritteuse ist die sicherste und einfachste Art, den Süßkartoffel Pommes eine richtige Knusperkruste zu verpassen. Für alle, die keine Fritteuse zu Hause haben, haben wir eine gute Alternative: Packt euren Dutch Oven raus und frittiert darin die Pommes. So werden sie genauso lecker und knusprig! Hier geht es zum Rezept für die Süßkartoffel Pommes aus dem Dutch Oven.

Knusprige Süßkartoffel Pommes aus dem Dutch Oven
Knusprige Süßkartoffel Pommes aus dem Dutch Oven

10 min. Zubereitungszeit

Gesunde und leckere Süßkartoffel Pommes im Ofen

Im Ofen gebackene Süßkartoffelpommes sind zwar aufgrund des geringeren Fettgehalts gesünder, werden aber häufig nicht so knusprig wie anders zubereitete Süßkartoffel-Pommes. Das Rezept für die Zubereitung im Backofen wollen wir euch aber natürlich nicht vorenthalten.

Ein Tipp: Der Backofen sollte richtig heiß sein. Außerdem ist die Verwendung von Speisestärke ein echter Geheimtipp, um krosse Pommes zu erhalten.


Du brauchst:

3 große Süßkartoffeln

3 EL Speisestärke

4 EL Olivenöl (oder andere gesunde Öle wie beispielsweise Kokosöl

1 EL Rosmarin

Salz (idealerweise in Form von Flocken) & Pfeffer


Und so gelingt’s:

Die Süßkartoffeln werden geschält, in Streifen geschnitten und für circa eine Stunde in eine Schale voller Wasser gegeben. Anschließend holt man die Pommesstreifen heraus und tupft sie mit einem Handtuch ab.

Tipp: Es empfiehlt sich, die Süßkartoffeln zu Beginn zu halbieren. So kann man sie besser in Spalten schneiden.

Die Pommes kommen zurück in die Schale und werden gleichmäßig mit der Stärke bestreut. Dann werden das Öl und der Rosmarin sowie nach Belieben Salz und Pfeffer dazugegeben und alles vermengt.

Anschließend gibt man die Süßkartoffel Pommes auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in den vorgeheizten Ofen. Dort werden sie bei 250 Grad Ober-/Unterhitze für 15 bis 20 Minuten gebacken.

Je nachdem wie dick die Pommes geschnitten sind, brauchen sie unterschiedlich lange, bis sie fertig sind. Da der Backofen sehr heiß ist, sollte man beim Warten darauf achten, dass die Pommes nicht zu dunkel werden.

Tipp: Achtet darauf, dass die Pommes sich auf dem Blech nicht berühren und nicht allzu eng aneinander liegen. An den sich berührenden Stellen werden sie nämlich nicht knusprig.

Wenn die Süßkartoffel Pommes den gewünschten Braunton angenommen haben, nimmt man sie heraus und kann sie bei Bedarf noch mit Salzflocken bestreuen. Wer es scharf mag, kann außerdem mit Chiliflocken oder -pulver würzen.


Kurz und knapp – unsere Tipps für die perfekten Süßkartoffel Pommes

  • Süßkartoffeln in gleich große Streifen schneiden
  • Süßkartoffel-Streifen in Wasser einweichen
  • Vor dem Backen oder Frittieren gleichmäßig mit Speisestärke ummanteln
  • Salz und andere Gewürze erst nach dem Backen hinzugeben
  • Genügend Abstand zwischen den Pommes auf dem Blech lassen, beziehungsweise nicht zu viele Pommes in die Friteuse geben.
  • Die Fries nach dem Backen noch etwas ruhen lassen

Wenn Du unsere Tipps und Tricks beherzigst, wirst Du die köstlichsten und knusprigsten Süßkartoffel Pommes zaubern und das Wort „Pommes“ völlig neu definieren!

Zutaten für Süßkartoffel - Pommes

Zum nächsten Beitrag

Marinade für Rindfleisch – So mariniert man richtig
Mit der richtigen Marinade wird Dein Fleisch besonders zart und erhält intensive Geschmacksaromen. Es lohnt sich also, sich über die grundlegenden Basics für eine Rindfleischmarinade zu informieren. So wird Dein nächstes Brisket oder Roast Beef zum wahren Gaumenschmaus.
Roastbeef mariniert mit Chimichurri