Grillfürst Adventskalender Türchen 13: Weihnachtsduft und Dekoration

Packe dich heute warm ein und mache einen Spaziergang. Die frische Luft wird dir guttun und die kannst die Gelegenheit nutzen, um tolle, natürliche Deko zu sammeln. Äste, die durch Stürme zu Boden gefallen sind, Moos und Zapfen etwa eignen sich hervorragend, um zu Hause tolle Tischdeko zu gestalten. Auch Baumrinden von abgestorbenen Stämmen oder solche, die auf dem Boden liegen, eignen sich gut als hübsche Verzierung für dein Zuhause. Bei herabgefallenen Baumfrüchten wie Eicheln und Co. solltest du nur eine geringe Menge sammeln, weil sie als wichtige Nahrungsquelle für Tier gelten. Äste kannst du beispielsweise ein Mobile basteln, es mit weihnachtlichen Farben anmalen oder mit Nüssen, Zapfen oder Weihnachtsschmuck verfeinern.

Grillfürst Geschenke

Gewinnspiel: Du möchtest nun auch kreativ werden, deine Wohnung schmücken und weihnachtlichen Duft einatmen? Schicke uns ein Foto von deinen Werken an grilllikeaboss@grillfuerst.de und gewinne mit etwas Glück ein Überraschungspaket von Grillfürst!

Das Gewinnspiel läuft bis 20.12.20.

Wir wünschen dir viel Glück und #grilllikeaboss!

Gewonnen hat: Florian Leimig. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit Deinem Überraschungspaket!

Zapfen solltest du reinigen und auf der Heizung trocknen, damit sie sich öffnen und du sie beispielsweise leichter anmalen kannst. Du kannst sie nicht nur als Tisch- oder Adventskranzdeko nutzen, sondern auch als Baumschmuck verwenden. Eicheln und Nüsse eignen sich dafür übrigens genauso gut. Bohre einfach ein Loch durch und hänge sie auf.

Aufgeschnittene Orange mit Zimt, Nelken und Tannenzapfen
Duftet gut und sieht schön aus: In Orangenhälften kannst du Nelken stecken und damit für Deko und weihnachtlichen Duft sorgen.

Für weihnachtlichen Duft kannst du sorgen, in dem du beispielsweise Orangen aufschneidest und Nelken hineinsteckst. Der fruchtig-würzige Geruch sieht gleichzeitig noch richtig gut aus. Du kannst außerdem Tannenzweige und Orangenschalen in Wasser kochen – auch in deinem Dutch Oven. Verwende dafür ebenfalls nur Zweige, die bereits auf dem Boden liegen und schneide keine frischen ab. Du kannst die Äste auch mit Gewürzen wie Zimt, Muskat und Gewürznelken kombinieren – je nachdem, wonach dir ist. So kannst du die Wohnung in einen Weihnachtstraum verwandeln und auch beim Grillen für die passende Stimmung sorgen.